Außerdem: In 8 Schritten zum besseren Programmierer

Fast Forward: BMW Open Source auf GitHub & Updates für WebStorm und Symfony
Kommentare

Heute haben wir im Fast Forward erst mal eine Reihe Updates, denn es gab sowohl für Symfony als auch für WebStorm neue Versionen. Außerdem steht Fahrzeugsoftware von BMW Open Source auf GitHub zur Verfügung, ein Tutorial zeigt, wie man Xamarin-Apps mit dem Visual Studio Android Emulator debuggt und wir gehen der Frage nach, wie man in acht Schritten ein besserer Programmierer wird.

WebStorm 2016.1.1 ist erschienen

Erst vor knapp zwei Wochen ist mit WebStorm 2016.1 das erste Release der beliebten IDE aus dem Hause JetBrains erschienen, da gibt es mit WebStorm 2016.1.1 nun bereits das erste Maintenance-Update. Dieses bringt insgesamt über 50 Bug-Fixes und Verbesserungen mit sich, darunter zum Beispiel Support für Module-Augmentation-Pattern, die zum Tippen in TypeScript genutzt werden. Alle Änderungen sind in den Release Notes zusammengefasst; die neue Version steht auf der Produktwebsite zum Download zur Verfügung.

Symfony 3.0.4 steht zur Verfügung

Bereits vor zwei Tagen gab es mit Symfony 2.7.11 und 2.8.4 jeweils eine neue Version für die LTS-Release-Zweige des beliebten Frameworks, nun wurde auch die aktuelle Version mit einem Update versorgt. Im Gepäck hat Symfony 3.0.4 vor allem zahlreiche Bug-Fixes; um welche es sich dabei genau handelt, fasst das Changelog der neuen Version im Symfony-Blog zusammen. Sie steht auf der Produktwebsite zum Download zur Verfügung.

BMW-Fahrzeugsoftware OpenSource auf GitHub verfügbar

Ende Februar sorgte Terence Eden für Unruhe in der Open-Source-Community: Er entdeckte, dass Teile der Software des BMW i3 auf Open-Source-Software basieren! Die Frage, ob BMW sich nun auch an die allgemeinen Spielregeln in dieser Branche hält, wurde heiß diskutiert. Inzwischen hat Eden eine Antwort darauf bekommen: Natürlich respektiert der Automobilhersteller die GPL und stellt darum alle Softwarebestandteile, die unter diese Lizenz fallen, jedem zur Verfügung, der danach fragt. Dabei handelt es sich aber nun nicht um die fertige Fahrzeugsoftware – die Rechte daran liegen selbstverständlich bei BMW – sondern nur um den Quellcode der verwendeten OSS. Trotzdem könnte der ein oder andere es nun Eden gleichtun und dort einen Blick hineinwerfen wollen. Das ist allerdings recht aufwändig. Zwar gibt es sogar eine Info-Website zur Verwendung von OSS bei BMW; wer den Code haben möchte, muss allerdings eine Mail an opensource@bmw.com senden und sich eine DVD zuschicken lassen. Um anderen Interessierten diesen Aufwand zu ersparen, hat Terence Eden den Inhalt einer DVD aber auch auf GitHub geteilt.

Debuggen von Xamarin-Apps mit dem Visual Studio Android Emulator

Ja, es kann schwierig sein, Android-Apps auf Windows zu debuggen. Die gute Nachricht ist: Das muss es nicht sein; wer Cross-Plattform-Anwendungen mithilfe von Technologien wie Xamarin erstellt, hat mit dem Visual Studio Android Emulator einen nützlichen Helfer zur Seite stehen. Wie man diesen einsetzt, zeigt Gavin Gear, Technical Evangelist bei Microsoft, im nachfolgenden Video am Beispiel einer Standard-Cross-Plattform-Xamarin.Forms-App.

Do it yourself: Entwicklung eines eigenen Atom-Pakets

Atom ist ein praktischer Editor. Trotzdem kann man das ein oder andere Feature vermissen, wie Tastenkombinationen oder Syntaxhervorhebungen für Fremdsprachen, die nicht standardmäßig unterstützt werden. Allerdings kann Atom durch viele Pakete erweitert werden. Und wenn das Paket mit der passenden Funktion nicht dabei ist? In diesem Fall erklärt Jérémy Heleine in seinem Tutorial wie man ein eigenes Paket für Atom erstellt.

In 8 Schritten zum besseren Programmierer

Lerne die Basics, nicht die Tools! Lies Codes von anderen! Esther Schindler zeigt in ihrem Artikel Wege, seine Programmierfähigkeiten zu verbessern. Sie beschränkt sich auf acht Tipps, die sich nach 35 Jahren Arbeit in der Computerindustrie als am nützlichsten rausgestellt haben, wie beispielsweise die enge Zusammenarbeit mit anderen Programmierern.

Aufmacherbild: Anton_Ivanov / Shutterstock.com (modifiziert)

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -