Neue Alpha von Bootstrap 4 bringt viele Verbesserungen und Neuerungen

Fast Forward: Bootstrap 4 Alpha 5 & Node.js v6.9.1 sind erschienen
Kommentare

Los geht es im heutigen Fast Forward mit zwei Releases: Mit Bootstrap 4 Alpha 5 steht eine neue Alpha der kommenden Bootstrap-Version bereit; außerdem ist mit Node.js v6.9.1 das erste Update für die aktuelle LTS-Version von Node.js erschienen. Des Weiteren zeigen wir, wie man Tree Shaking verhindert, AMP-Ads einsetzt und man mit Jest ReactJS-Komponenten testet. Zum Abschluss gibt’s noch ein Video mit Tipps und Tricks zu C# und .NET Core mit Visual Studio Code für euch.

Video: C# und .NET Core mit Visual Studio Code

Wer mit Visual Studio Code, einem Open-Source-Editor zum Entwickeln und Debuggen von Web- und Cloud-Anwendungen, arbeitet und schnell mit C# und .NET Core loslegen möchte, braucht nicht lange zu fackeln. Channel 9 hat ein Video-Tutorial veröffentlicht, in dem Kendra Havens (Microsoft) interessierten Entwicklern die ersten Schritte für C# und .NET Core mit Visual Studio Code verständlich näher bringt. In weniger als fünf Minuten kann losgelegt werden.

Mit Jest ReactJS-Komponenten testen

Jest ist eine JavaScript-Testumgebung, die von Facebook dazu genutzt wird, neben JavaScript-Code auch die Funktionalität erstellter ReactJS-Apps zu testen. Auch wenn Facebook Jest schon vor mehr als zwei Jahren veröffentlicht hat, ist es mittlerweile ein praktisch neu geschriebenes Framework. „It’s quick, great at rerunning specs, gives fantastic error messages and tops it all off with its snapshot functionality”, resümiert der Entwickler Jack Franklin und veranschaulicht in seinem Tutorial, wie man mit Jest seine ReactJS-Komponenten einem Testlauf unterzieht. Das Ganze lässt sich etwa mit der Todo–Komponente, den react-addons-test-utils und dem react-test-renderer-Element sowie ein wenig JavaScript-Schreibarbeit realisieren.

AMP-Ads ganz einfach gemacht

Das Advertising-Konzept hinter dem AMP-Projekt folgt vier Grundprinzipien, wie es Arudea Mahartianto, Google AMP-Spezialist, in seinem Tutorial zeigt: Je schneller, desto besser; auch das Aussehen zählt; Sicherheit geht vor und gemeinsam klappt es besser. Mit der amp-ad-Komponente lassen sich Anzeigen etwa in Länge, Weite, Layout-Modus, Ladestrategie usw. konfigurieren oder ein responsives DoubleClick-Ad implementieren. Für eine vollständige Liste aller unterstützten Ad-Networks und deren formale Semantik lässt sich die amp-ad-Dokumentation einsehen.

Lose Enden entfernen: Tree Shaking verringert

Tree Shaking entfernt nicht verwendeten Code aus dem Build – genau so, wie faule Früchte vom Baum fallen, wenn dieser geschüttelt wird. Das Verfahren ist anwendbar auf ECMAScript-2015-Code und gar nicht so kompliziert. Das Tool Webpack packt dazu alle Module in eine einzelne Datei und entfernt den Code, der nirgendwo genutzt wird. Wie das genau funktioniert, zeigt das Tutorial von Ben Lewis.

Bootstrap 4 Alpha 5 steht zur Verfügung

Mit Bootstrap 4 Alpha 5 steht die vermutlich vorletzte Alpha der kommenden Framework-Version zum Testen zur Verfügung. Im Gepäck hat diese eine Reihe von Verbesserungen, umfangreiche Bug-Fixes und einige Neuerungen – etwa neue CSS-Bundles. Außerdem wurde das Grid-System aktualisiert, zahlreiche Änderungen an den Utilities vorgenommen und erste Neuerungen an der Navbar implementiert. Alle Änderungen lassen sich dem Ankündigungsblogpost sowie dem Changelog entnehmen; Bootstrap 4 Alpha 5 steht auf der Projektwebsite zum Download zur Verfügung.

Node v6.9.1 (LTS)

Erst Mitte der Woche erschien mit Node v6.9.0 (LTS) eine neue Version von Node.js, die gleichzeitig die erste Version der neuen LTS-Version der JavaScript-Runtime-Plattform markiert. Mit Node v6.9.1 steht nun bereits das erste Maintenance-Release bereit, das eine in Node v6.8.0 aufgetretene Regression in streams beheben soll. Mehr Informationen dazu bietet der zugehörige Blogpost im Node.js-Blog; dort steht Node v6.9.1 auch zur Installation bereit.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -