Außerdem: Vivaldi 1.11 veröffentlicht

Fast Forward: CakePHP 3.5.0-RC2 veröffentlicht & Ziele für WordPress 4.9 präsentiert
Kommentare

Heute im Fast Forward: CakePHP 3.5.0-RC2 steht zur Verfügung | Neue Roadmap für Gutenberg und Ziele für WordPress 4.9 präsentiert | deeplearn.js: Machine Learning im Browser | Vivaldi 1.11 veröffentlicht | C++-Code auf Visual Studio 2017 migrieren?

CakePHP 3.5.0-RC2 veröffentlicht

Ende letzter Woche erschien der zweite Release Candidate von CakePHP 3.5.0. Im Gepäck hat die neue Testversion einige Verbesserungen im Vergleich zu CakePHP 3.5.0-RC1, darunter zum Beispiel Verbesserungen für Cake\Http\Client. Außerdem wurde die Kompatibilität mit PHP 7.2 weiter verbessert. Alle Änderungen lassen sich dem Changelog im CakePHP-Blog entnehmen. CakePHP 3.5.0-RC2 steht als Packaged Release auf GitHub zur Verfügung.

Neue Roadmap für Gutenberg und Ziele für WordPress 4.9

Das WordPress-Team arbeitet derzeit noch fleißig am neuen Editor namens Gutenberg. Dieser steht nun kurz davor, mit der Vollendung der „technical and design vision“ einen wichtigen Meilenstein zu erreichen. Aufgrund dessen hat Tammie Lister nun eine überarbeitete Roadmap für Gutenberg präsentiert. Sie sieht vor, dass das Merge-Proposal im Dezember – also kurz nach dem Release von WordPress 4.9 – beginnen soll.

Und apropos WordPress 4.9: Auch hierfür gibt es nun eine Übersicht der Ziele für die neue WordPress-Version. Dazu gehören insbesondere Verbesserungen der Code-Editing-Experience, des Customizers und des REST APIs. Alle Ziele sind im zugehörigen Blogpost im WordPress-Entwicklerblog zusammengefasst.

Deeplearn.js: Machine Learning im Browser

Google hat deeplearn.js 0.1.0 veröffentlicht, ein neues Machine-Learning-Tool für den Browser. Unterstützt durch WebGL läuft die JavaScript-Library rein clientseitig; der Workload wird in die GPU verlagert und soll so deutlich schneller verarbeitet werden als in anderen browserseitigen ML-Tools. Auch muss kein Code geschrieben werden, um deeplearn.js zu trainieren: Die graphische Benutzeroberfläche kann ohne Programmierung vom Browser aus bedient werden, um die KI auf die Erkennung von Fotos und handgeschriebenen Zahlen zu trainieren. Auf der Homepage des Projekts stehen einige Demos zur Verfügung, mit denen Google verschiedene Anwendungsmöglichkeiten des Tools aufzeigt. Google erhofft sich von dem Projekt, die Interaktion mit ML-Tools zugänglicher zu machen; zu den Einsatzmöglichkeiten von deeplearn.js gehören unter anderem interaktive Erklärungen und die schnelle Erstellung von Prototypen und Visualisierungen.

Vivaldi 1.11 veröffentlicht: Mehr Accessibility für alle

Mit der gerade veröffentlichten Version 1.11 hat das Team hinter Vivaldi eine Reihe neuer Features und grafischer Anpassungen in den Browser integriert. Der Schwerpunkt, so erklärt es Jon von Tetzchner vom Vivaldi-Team, liegt dabei auf der Accessibility. Mit dabei ist unter anderem ein Update für den Lesemodus des Browsers, der eine ablenkungsfreie Lektüre von Webinhalte ohne Videos, Werbung und Co. ermöglicht. Auch können animierte Gifs nun über die Statusleiste angehalten werden – ein großes Plus für Menschen, die Probleme mit flackernden Bildern haben oder schnell davon genervt sind. Darüber hinaus hat der Browser ein neues Logo bekommen. Alle Neuerungen und Bug Fixes finden sich im Changelog.

C++-Code auf Visual Studio 2017 migrieren?

Never change a running system! Oder doch? Um mit neuen Technologien und Tools zu arbeiten, muss man oft in den sauren Apfel beißen und ein paar Veränderungen vornehmen. Für alle, die in C++ mit Visual Studio 2015 arbeiten, stellt sich beispielsweise die Frage, ob ein Umzug auf Visual Studio 2017 sinnvoll ist. Marian Luparu nennt im Visual-Studio-Blog sieben Gründe dafür, dass sich ein solcher Umzug durchaus lohnen kann. Einer davon ist, dass die Migration in diesem Fall ganz leicht sei. Ein weiterer: Visual Studio 2017 unterstütze so gut wie alle neuen Features von C++. Alle sieben Gründe können im offiziellen Visual Studio Blog nachgelesen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -