Michiel Rook auf der IPC Spring 2018

Der Weg zum Continuous Deployment: Eine Case Study
Keine Kommentare

Wie kann man Legacy-Anwendungen durch eine moderne, serviceorientierte Architektur ersetzen? Michiel Rook betrachtet in seiner Session Prozesse, automatisierte Tests, Monitoring, Master-/trunkbasierte Entwicklungen und verschiedene Tipps und Best Practices.

Ein großer, natürlich  gewachsener Monolith, mit wenigen oder keinen Tests,  unautomatisierten Releases, niedriger Geschwindigkeit und ohne Zuversicht – das ist die Realität für viele von uns. Eigentlich müsste man refactoren, aber das Management drängt immer weiter auf neue Funktionen. Wie geht es weiter? Michiel Rook (make.io) zeigt auf seiner IPC Session anhand von Beispielen und Praxiserfahrungen, wie man Legacy-Anwendungen durch eine moderne, serviceorientierte Architektur ersetzen und eine Continuous-Integration-Pipeline aufbauen kann, die ab dem ersten Sprint Mehrwert liefert.

Der Speaker: Michiel Rook

Michiel Rook is a Java/PHP/Scala contractor and consultant from the Netherlands. He loves coaching teams to develop better software and implement continuous deployment. He is a co-founder of Make.io and a member of the Dutch Web Alliance. He is an Army reservist and enjoys music, cars, sports and movies.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -