Außerdem: 42 Podcasts für Entwickler und Programmierer

Fast Forward: CSPRNG in PHP 7, Laravel Facades und Flexbox-Nutzung mit Compass
Keine Kommentare

Heute geht es im Fast Forward unter anderem darum, wie man CSPRNG in PHP 7 nutzen kann, worauf man bei der Arbeit mit Laravel Facades achten sollte und wie sich JavaScript mit den Chrome DevTools debuggen lässt. Außerdem stellen wir euch die Nutzung von Flexbox mit Compass vor und zeigen, wie sich eine geringe Bandbreite zum Testen von Websites und Apps simulieren lässt. Und damit es am Wochenende nicht langweilig wird, haben wir auch noch ganze 42 Podcasts für Entwickler und Programmierer für euch.

 CSPRNG in PHP 7

Die Erstellung kryptographisch sicherer Zufallszahlen mit Hilfe eines CSPRNG – cryptographically secure pseudo-random number generator – war in PHP bisher nur mit etwas Aufwand möglich; von Haus aus lieferte die Sprache bisher keine Möglichkeit mit, mit dem sich dieser Case abbilden lies. Das ändert sich im am 12. November erscheinenden PHP 7 mit den Funktionen random_bytes() und random_int(). Was genau sich dahinter verbirgt, erklärt Nicola Pietroluongo in seinem Tutorial Randomness in PHP – Do You Feel Lucky?.

Mit Laravel Facades arbeiten

Facade Patterns sind eine gute Möglichkeit, komplexe Libraries einfacher zu verwenden. Über die Facade können häufig genutzte Funktionen verwendet werden, ohne sich mit komplexem Code auseinandersetzen zu müssen. So wird auch der eigene Code besser lesbar. In Laravel fungieren Facades als Proxy, um Zugang zu den in einem Container implementierten Features zu bekommen.  Außerdem können Facades in Laravel besonders einfach über einen Alias Loader aufgerufen werden. Wie das funktioniert und diese Facades auch außerhalb von Laravel genutzt werden können, erklärt Reza Lavaryan in einem Tutorial.

JavaScript mit den Chrome DevTools debuggen

Das Debuggen von JavaScript-Anwendungen kann lange dauern und anstrengend sein. Wer aber die Chrome Developer Tools (die sich analog auch in anderen Browsern finden) richtig zu nutzen weiß, kann viel Zeit sparen. Mit den DevTools ist es nämlich möglich, den Code anzuhalten, wenn Exceptions ausgegeben werden. An dieser Stelle können dann auch diverse Variablen ausgelesen werden, um das Problem zu isolieren. Außerdem lässt sich der Code Schritt für Schritt ausführen und an selbst gesetzten Breakpoints stoppen, um komplexere Probleme zu lösen. Jani Hartikainen erklärt in einem Tutorial, wie diese nützlichen Werkzeuge verwendet werden.

Flexbox-Nutzung mit Compass

Aufgrund einiger Schwierigkeiten bei der Browser-Kompatibilität ist das Flexbox-Layout für CSS etwas in Verruf geraten. Da sich die Situation mittlerweile zum Besseren gewandelt hat, ist es nach Ansicht von Thomas Greco für Entwickler ratsam, ihre Kenntnisse in puncto Flexbox aufzufrischen. Also hat er eine ausführliche Einführung in die Thematik geschrieben, wobei er vor allem Flex-Container behandelt, die in das CSS-Framework Compass integriert werden.

Geringe Bandbreite zum Testen von Webseiten und Apps simulieren

Facebook hat vor Kurzem seine interne Initiative „2G Tuesday“ vorgestellt. Die Mitarbeiter sollen auf diese Weise einen Eindruck davon gewinnen, wie es sich anfühlt, in Gebieten mit schwacher Netzabdeckung zu surfen. Auch heute sind gute Bandbreiten und stabile Leitungen noch keine Selbstverständlichkeit. Es ist daher wichtig, die eigene Webseite oder Applikation mit schwachen Verbindungen zu testen – und das ist auch gar nicht so schwierig. Wie man eine geringe Bandbreite mit Google Chrome simuliert, erklärt Scott Hanselman in seinem Artikel.

42 Podcasts für Entwickler und Programmierer

Um in Fragen der Softwareentwicklung immer auf dem Laufenden zu bleiben, sind Podcasts äußerst praktisch. Ob am PC, im Fitnessstudio und einfach zwischendurch – man kann sein Wissen nebenbei und ohne viel Anstrengung auffrischen. Karen Sowa hat 42 Podcasts für Entwickler und Programmierer zusammengestellt. Die Themen reichen von Java über Ruby bis hin zu mobilen Anwendungen – reinhören lohnt sich!

ML Conference 2019

Deep learning advances for signal processing

with Oleksandr Honchar (Mawi Solutions)

Towards meaningful AI

with Imola Fodor (Electrolux)

Aufmacherbild: Old compass and vintage map. Retro style. (modifiziert) von Shutterstock / Urheberrecht: Triff

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -