Wochenrückblick

Datenbankdesign, Scrum Master & COBOL – Die Top-Themen der Woche
Keine Kommentare

In der vergangenen Woche wurde es philosophisch: Teil 13 der Scrum-Master-Reihe ging zurück in die Zeit des großen Philosophen Sokrates. Was man von ihm über Agile lernen kann, könnt ihr in diesem Wochenrückblick noch einmal nachlesen. Außerdem feierte die Programmiersprache COBOL Geburtstag und wir gaben euch eine Einführung in die Grundlagen des relationalen Datenbankdesigns.

Was wusste Sokrates über Agile? Der Scrum Master aus unserer Scrum-Master-Reihe hatte da so einen Traum… Kalenderwoche 38 liegt hinter uns: Neben einer Einführung in die Grundlagen des relationalen Datenbankdesigns, einem Beitrag über das neue Request-Limit für npm und dem Geburtstag von COBOL, waren die Themen der Woche wieder bunt gemischt.

Der Scrum Master: Agilität in drei Fragen prüfen

Agil ist längst kein Fremdwort mehr. In Teil 13 unserer Scrum-Master-Reihe entführt uns Jürgen Knuplesch (Scrum Master) in die Antike. Unter Anwendung der drei Siebe des Sokrates, geht unser Autor der Frage nach, wann etwas agil ist und wie sich das schnell prüfen lässt. Was die drei Siebe des Sokrates sind, und was sie mit Agile zu tun haben, kann unter folgendem Link nachgelesen werden: Die drei Siebe der Agilität.

Das ist der erste Teil der Scrum-Master-Reihe: Teil 1 – Wie alles begann 

Grundlagen des relationalen Datenbankdesigns

Dass PHP und Datenbanken ein gutes Team sind, ist nicht neu. Ab und an ist es notwendig, bei einer neuen Businessapplikation auch die Datenwelt zu konzipieren und zu erstellen. Dr. Veikko Krypczyk und Elena Bochkor (it-fachartikel.de) haben euch in der vergangenen Woche eine Einführung in relationales Datenbankdesign gegeben.

Request-Limit für npm festgesetzt

npm ist den meisten Entwicklern und Entwicklerinnen bekannt. Viele nutzen es in einem verträglichen Rahmen. Doch 0,01 Prozent verwenden das Public Registry sehr intensiv. Es stellt sich die Frage, wie viel kostenlose npm-Nutzung akzeptabel ist. npm Inc. hat jetzt Grenzen für die Request-Rate im Monat festgelegt. Wir haben euch darüber informiert.

Happy COBOL! Eine Programmiersprache wird 60 Jahre alt

Die Programmiersprache COBOL  ist in der vergangenen Woche 60 Jahre alt geworden. Die „Common Business Oriented Language“ wird auch heute noch genutzt. Über den Einsatzort und die Zukunft der Programmiersprache haben wir in einem Interview mit Rolf Becking gesprochen, Senior Technical Account Manager bei Micro Focus.

Emmy in the Key of Code: Ein Kinderbuch, geschrieben in Versen und Java

Anlässlich des Weltkindertags am 20. September haben wir euch ein Buch vorgestellt. Es trägt den Titel „Emmy in the Key of Code“ und wurde von Softwareentwicklerin Aimee Lucido geschrieben. Die Autorin zeigt in Versen und Java, dass Coden und Schreiben viel gemeinsam und Mädchen in MINT-Berufen einen verdienten Platz haben. Neugierig? Hier geht es zum Beitrag.

Weitere Must-Reads der Woche:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -