Production: Performance where it REALLY matters!

DevOps wird zu DevPOps
Kommentare

DevOps ist mittlerweile Teil des Mainstreams in der Technologiewelt. Die zahlreichen Tools erleichtern nicht nur Operators die Arbeit, sondern führen auch bei Developern zu besseren Produkten. Doch in diesem Konstrukt wird der Performance-Punkt nahezu völlig außer Acht gelassen – Zeit, das zu ändern!

Der eigentliche Grundgedanke von DevOps ist das Einrichten einer Schnittstelle zwischen Operators, Developern und Quality Assurance – und nicht die Einrichtung einer gesonderten DevOps-Rolle. Die Zusammenarbeit führt so schneller und besser zum Ziel. DevOps soll dazu beitragen, Features sowie Feedback schneller an den Kunden zurückzugeben; ebenso soll die Verlässlichkeit und Qualität der Applikation erhöht werden. Ein weiterer Punkt ist natürlich die Kosten- und Aufwandsreduktion beim Deployment. Doch eine besonders wichtige Sache wird schnell vergessen: die Performance.

Tschüss, Load Testing – Willkommen, DevPOps!

Während der Konferenz WOPR24 haben sich Performance-Spezialisten diesem Problem angenommen. Denn das altbekannte Performance Engineering verändert sich: weg vom traditionellen Load Testing und hin zu Production und Continuous Integration. Performance wird dabei zum Verbindungsglied zwischen Entwicklung und Betrieb.

Production is where performance matters most, as it directly impacts our end users and ultimately decides whether our software will be successful or not. Efforts to create test conditions and environments exactly like Production will always fall short; nothing compares to production!

Der Fokus liegt dabei neben Continuous Integration und Performance Engineering auf der Arbeitsprozessüberwachung und der Feedbackübermittlung an Business und Engineering. Das Performance Team ist zudem dafür zuständig, dass die Software im Produktiveinsatz so funktioniert wie geplant – basierend auf den vorangegangenen Tests in Engineering und Performance Testing. Dafür sorgen auch die bereits erwähnten Feedback-Loops: Denn diese Rückkopplungsschleifen müssen nicht nur zwischen Produktionsüberwachung und Prüfung bestehen, sondern auch zum Engineering gelangen, damit die Verantwortlichen dort wiederum erfahren, wie sich die Software im Belastungszustand verhält.

DevOps Docker Camp

Das neue DevOps Docker Camp mit Erkan Yanar

Lernen Sie die Konzepte von Docker und die darauf aufbauenden Infrastrukturen umfassend kennen. Bauen Sie Schritt für Schritt eine eigene Infrastruktur für und mit Docker auf!

Aus diesem Grund umfasst die Rolle eines DevPOps-Teams (Development, Performance, Operations) weitere Verantwortungsbereiche zusätzlich zum traditionellen Load Testing.

  • Automatisiertes Continuous Performance Engineering: Die meisten Schwierigkeiten in der Entwicklung zeigen sich erst später in schlechter Performance oder Skalierungsproblemen. Das liegt daran, dass sie typischerweise in der Architektur liegen und nicht durch API-Tests, Load Tests oder Integration aufgedeckt werden.
  • Kontroll-Metriken und -Dashboards definieren: Nachdem gemeinsam entschieden wurde, welche Metriken und Dashboards wichtig sind, muss festgelegt werden, wie die Metriken in Load Testing, Staging und Produktionsumgebung ermittelt werden.
  • Load und Performance Tests zum Testen von Stabilität, Skalierbarkeit und Überwachung
  • Überwachung des Produktiveinsatzes, Vergleich mit der Testumgebung, Report an Stakeholder: Das ist einer der wichtigsten Punkte – Production: Where Performance Really Matters! Metriken und Dashboards sollten eingesetzt werden, um herauszufinden, ob und wie sich Produktiveinsatz und Testumgebung unterscheiden. Gibt es Unterschiede im Lade-, Endnutzer- oder Systemverhalten?
  • Kontinuierliches Optimieren der Deployment-Konfiguration: Ändern sich tatsächlich genutzter Traffic und Verhalten in der Testumgebung, sollten auch diese Veränderungen im Deployment und der Konfiguration getestet und gegebenenfalls angepasst werden.

 

Aufmacherbild: Golden Clock with gears and latin digits von Shutterstock / Urheberrecht: demarcomedia

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -