Eine gemeinsame Sprache sprechen: Vielfältige Aspekte des Domain-driven Designs
Keine Kommentare

Softwareprojekte scheitern oft nicht an der Technik, sondern an interdisziplinärer Kommunikation, wenn es zwischen Entwicklern und Fachleuten Verständnisprobleme gibt. Sie arbeiten mit unterschiedlichen Terminologien und sprechen somit unterschiedliche Sprachen. Hilfreich ist ein einheitliches und standardisiertes Vorgehen, das Entwickler und Fachexperten integriert. Domain-driven Design (DDD) verfolgt dieses Ziel.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -