Aktuelle Beiträge von entwickler.de aufs Smartphone, Tablet oder Desktop

Dürfen wir vorstellen – der entwickler.de Chatbot!
Keine Kommentare

Ab sofort bieten wir Euch einen eigenen Chatbot-Service im Facebook Messenger an: den entwickler.de Chatbot. Auf Zuruf oder per Abonnement könnt Ihr Euch so die aktuellsten Beiträge von entwickler.de aufs Smartphone, Tablet oder den Desktop pushen lassen.

„Die Zukunft gehört den Chatbots“ – so titelt die Wirtschaftswoche. Und zweifelsohne sind Chatbots derzeit der „heiße Scheiss“ im Netz. Hinter den Chatbots stecken virtuelle Assistenten, die mit dem Nutzer via Interface interagieren und die verschiedensten Informationen und Services anbieten. Obwohl die Entwicklung noch am Anfang steht sind manche Branchenbeobachter bereits jetzt überzeugt, dass Chatbots in naher Zukunft die sozialen Medien dominieren werden. Basierend auf festgelegten Regeln und in manchen Fällen angetrieben von künstlicher Intelligenz (KI) findet man Chatbots beispielsweise in Diensten wie dem Facebook Messenger, Slack oder Telegram.

Das vermeintliche Potenzial, das in Chatbots steckt, ist noch lange nicht ausgereizt. Insbesondere im Kundenservice wird den virtuellen Assistenten eine große Zukunft prophezeit und den Unternehmen damit gigantische Kostenersparnisse prognostiziert.

Der entwickler.de Chatbot

Auch entwickler.de verfolgt die Entwicklungen im Bereich der Chatbots natürlich mit großem Interesse. Grund genug, einmal selbst mit Chatbots zu experimentieren. Das Ergebnis unserer Experimente: Ab sofort bieten wir Euch einen eigenen Chatbot-Service im Facebook Messenger an – den entwickler.de Chatbot.

Vorab ein Disclaimer: Es handelt sich um ein Experiment. Einen von vorne bis hinten perfekten Chatbot-Dienst solltet Ihr also nicht erwarten. Aber wir freuen uns wie Bolle, wenn Ihr Euch daran beteiligen würdet und den entwickler-Bot einfach mal ausprobiert.

So geht’s

Alles, was Ihr tun müsst, um den natürlich kostenlosen Service zu nutzen: mit unserem entwickler.de Chatbot im Facebook Messenger Kontakt aufnehmen. Das geht beispielsweise, indem Ihr die Seite https://m.me/503531156522492 aufruft (natürlich muss man bei Facebook eingeloggt sein) und den Bot mit „hallo“ begrüßt. Alternativ könnt Ihr im Facebook Messenger für Smartphone oder Tablet nach „entwickler.de Chatbot“ suchen (in der Abbildung unten links). Nach einem Tap auf das richtige Ergebnis und einem weiteren Tap auf „Los geht’s“, seid Ihr mit dem Chatbot verbunden (rechter Teil der Abbildung).

entwickler-chatbot-screen

Die Kontaktaufnahme mit dem entwickler.de Chatbot im Facebook Messenger ist kinderleicht!

Aktuelle Beiträge von entwickler.de

Was haben wir im Angebot? Zum einen könnt Ihr eine Reihe von Themenkategorien abonnieren. Jeden Tag um 16:30 Uhr pusht der Bot dann die neuen Beiträge aus den abonnierten Kategorien in Euren Facebook Messenger. Alternativ könnt Ihr Euch auch durch Eingabe bestimmter Schlagwörter aktuelle Beiträge zu diesen Schlagwörtern anzeigen lassen. Probiert einfach mal aus, was passiert, wenn Ihr Begriffe wie JavaScript, .NET, PHP, Agiel, Softwareentwicklung, AngularJS, IoT, iOS oder C# eingebt.

Viel mehr möchten wir Euch als Anleitung vorab gar nicht geben – schließlich sollte so ein Chatbot möglichst intuitiv sein. Deshalb sind wir sehr an Eurem Feedback interessiert. Wie gesagt: Der derzeitige Funktionsumfang ist noch relativ rudimentär. Mithilfe von Euch möchten wir das Angebot aber kontinuierlich verbessern. Schreibt uns an redaktion@entwickler.de, wie Ihr den Chatbot findet, welche Funktionen Ihr Euch noch wünscht und welche Fehler Ihr gefunden habt. Wir freuen uns auf Eure Meinungen und Hinweise!

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -