Die Top-Themen der Woche

Entwickler als Stakeholder, Fehlerkultur und Visual Studio 2019 – unsere Highlights der Woche
Keine Kommentare

In den letzten 7 Tagen drehte es sich in unseren Artikeln viel um die Arbeit als Entwickler. Aber auch neue Software-Versionen haben vergangene Woche bei uns für Schlagzeilen gesorgt, darunter Visual Studio 2019 und Deno.

Kommt er? Kommt er nicht? Jetzt ist er jedenfalls da: Der Glücksmoment, an dem man von ganz oben in der BRD erklärt bekommt, dass man jetzt 3 Woche lang zu Hause sitzen und entwickler-Artikel lesen darf, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen! Die Weihnachtstage mögen den Einen oder die Andere noch stören, aber man muss sich ja auch irgendwie vor quadratischen Augen schützen. Wir wünschen schon einmal viel Spaß mit den meistgelesenen Artikeln der letzten Woche!

Raus aus den Meetings, rein in die Kreativität: Warum Entwickler Stakeholder werden müssen

Softwareprojekte sind komplex. Es lohnt sich, allen Stakeholdern diesen zugegebenermaßen lauwarmen Allgemeinplatz immer wieder ins Bewusstsein zu rufen. Denn sowohl die schiere Bandbreite der zu leistenden Aufgaben als auch die Menge der unplanbaren Sekundäraufgaben kann überwältigend sein, z.B. im Deployment, der Stabilisierung und Optimierung eines laufenden Produkts, der Aufrechterhaltung einer hohen Softwarequalität oder die vorausschauende Planung von Technical Debts.

Softwarefehler beheben und als Chance nutzen

Bugs kosten Nerven, Mühe und Zeit, die wir immer für neue Funktionen besser investieren könnten. Das geht, wenn wir mit einer fehlerfreundlichen Kultur und einem effizienten Prozess an die Fehlerbehebung herangehen.

Visual Studio 2019 16.9 Preview 2: Neues für C# 9 und .NET

Die zweite Preview für Visual Studio 2019 Version 16.9 ist erschienen. Sie wartet mit einigen neuen Features auf, darunter semantische Einfärbung für C# 9.0 Records, erweiterte IntelliSense-Unterstützung für .NET sowie neue Versionen von Clang und LLVM Binaries.

Deno 1.6 mit Language Server veröffentlicht

Kurz vor dem Jahresende bringt Deno 1.6 noch einmal spannende neue Features für Entwickler mit. Das Update implementiert unter anderem das Language Server Protocol in die Node-Alternative, sodass Deno nun viele praktische Features in Code-Editoren nutzen kann. Das ist aber noch nicht alles.

Wie gelingt das Deployment mit einer SQL-Server-Datenbank?

Nach der Entwicklung kommt die Produktion: Wie gelingt dieser Schritt mit Datenbanken, was muss man dabei beachten? Das erklärt Thorsten Kansy in diesem Talk von der BASTA! Spring 2020.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -