Die Top-Themen aus KW 15

Wochenrückblick: Entwicklergehalt, Docker 1.11 und Let’s Encrypt
Kommentare

Jeden Montag blicken wir auf die spannendsten und interessantesten Themen der Entwicklerwelt zurück. Mit dabei sind diese Woche unter anderem die Veröffentlichung der finalen Version von Let’s Encrypt und Docker 1.11 sowie aktuelle Gehaltstrends und Branchenentwicklungen im Entwicklerbereich.

Darüber hinaus zählen aber auch die Roadmap für Windows 10, Microsofts interne KI-Strategie und das Release von WordPress 4.5 zu unseren Wochenhighlights. Los geht es aber zunächst mit den drei Top-Themen der vergangenen Woche.

Die Top-Themen der Woche

Vor allem drei Themen haben in den letzten sieben Tagen eure und unsere Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Dazu gehört zum einen die Gehaltsfrage „Was verdienen Entwickler?“, aber auch zwei Releases haben den Sprung in unsere Top-Drei der Wochenhighlights geschafft: die finale Version von Let’s Encrypt sowie die neue Docker-Version Docker 1.11.

Gehaltstrends und Branchenentwicklungen: Das verdienen Entwickler

Die Nachfrage nach IT-Experten und Kenntnissen in bestimmten Programmiersprachen steigt – und nicht nur das, auch die Gehälter in der IT-Branche entwickeln sich durchaus positiv. Das zeigen zumindest die neusten Zahlen, etwa die des Handelsblattes, das eine Erhebung zum durchschnittlichen Einkommen in IT-Berufen im Jahr 2015 durchgeführt hat. Dabei lohnen sich vor allem Kenntnisse in PHP und Java, hier verdienen Entwickler nach wie vor am meisten. Auch Webdesigner werden lohnt sich, denn die verdienen meist mehr als Entwickler; durchschnittlich erhalten sie 39.000 bis 47.000 Euro zu Karrierebeginn.

Neben der Entwicklung des Gehalts wurden in den aktuellen Statistiken aber auch die Nachfrage nach IT-Experten und weitere Branchenentwicklungen unter die Lupe genommen, die sich ebenso positiv zeigen. So steigt nicht nur die Nachfrage nach IT-Experten, mit der richtigen Strategie kann man sein Gehalt auch weiter steigern.

Docker 1.11 bringt die Engine für die Zukunft

Docker hat sich neu erfunden. Das behauptet zumindest das Entwickler-Team der Container-Technologie, das vergangene Woche mit Docker 1.11 eine neue Docker-Version vorgestellt hat. Besonderes Highlight an dem Update: Die Engine von Docker setzt nun auf runC und containered auf und legt damit den Grundstein für viele neue Entwicklungen, die in den kommenden Wochen und Monaten folgen sollen. Darüber hinaus bringt Docker 1.11 auch zahlreiche weitere Änderungen und Verbesserungen mit sich, etwa in Compose, Swarm, Machine und der Registry. Kein Wunder also, dass es das Release von Docker 1.11 problemlos in unsere Top-Themen der Woche geschafft hat.

Go for PHP Developers

mit Terrence Ryan (google)

Everything you need to know about PHP 7.2

mit Sebastian Bergmann (thePHP.cc)

Mozillas Let’s Encrypt offiziell veröffentlicht

Mitte November 2014 wurde das Projekt Let’s Encrypt erstmals vorgestellt, es folgte vor knapp sechs Monaten die Veröffentlichung der ersten Beta-Version. Nun steht Let’s Encrypt auch final zur Verfügung und bringt uns so einen Schritt näher an ein freies Internet. Und das ist auch gut so, immerhin wurde das Thema nicht zuletzt durch Googles Bevorzugung von HTTPS-gesicherten Seiten im Suchergebnisranking vermehrt in den Fokus der Entwicklung und User gerückt. Let’s Encrypt bietet dabei eine besonders einfache Möglichkeit, Websites mit einem gültigen Zertifikat zu sichern; man darf also annehmen, dass durch die finale Veröffentlichung von Let’s Encrypt künftig noch mehr Websites über Verschlüsselungen verfügen als bisher.

Windows-10-Roadmap, Programmiergrundlagen und WordPress 4.5

Neben den drei großen Top-Themen gab es in der vergangenen Woche allerdings auch noch zahlreiche weitere spannende Themen. So hat Microsoft zum Beispiel seine Roadmap für Windows 10 vorgestellt, in der sowohl alle aktuellen als auch geplante Features für das Betriebssystem aufgelistet werden. Vor allem die Verbesserung von Cortana, Continuum und Windows Ink steht dabei ganz oben auf der Prioritätenliste.

Doch auch unabhängig von Windows 10 hat Microsoft viele Pläne – etwa im Bereich künstliche Intelligenz und Chatbots. Auch hier gab der Konzern einige Einblicke in die Zukunftspläne, Cortana steht hier ebenfalls im Mittelpunkt der Strategie.

Ebenfalls in die Wochenhighlights geschafft, hat es der zweite Teil unserer Reihe „Einführung in die Programmierung“. Hier ging es vor allem um Variablen, Datentypen und Ablaufstrukturen – also all das, was zu den Basics des Programmierens gehört. Außerdem haben wir uns mit der Frage beschäftigt, was das Web eigentlich über uns weiß und was es davon verrät, was Prototyping mit Asperin zu tun hat und wie man mit richtigem Ladezeit-Management dem Adblocker-Trend entgeht.

Und ein Release wollen wir euch zum Abschluss natürlich auch nicht vorenthalten: die Veröffentlichung von WordPress 4.5, die zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen für User und Entwickler im Gepäck hat.

Aufmacherbild: Blurred calendar page dark tone von Shutterstock / Urheberrecht: toeytoey

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -