Denys Bulakh auf der IPC 2019

Schritt für Schritt: Die Evolution der IT Architektur in einem Start-up
Keine Kommentare

Produktive Anwendungen Schritt für Schritt umgestalten ist leichter gesagt als getan. Denys Bulakh zeigt in seiner spannenden IPC Session, wie die IT-Architektur bei einem Start-up auch im laufenden Betrieb mitwachsen kann.

Wenn Sie ein neues Projekt starten, fehlen immer die Ressourcen, die Zeit und die Fähigkeit, eine Architektur auf Unternehmensebene zu implementieren. Sie beginnen mit einem Produkt mit minimalem Wert, überlegen, welche Funktionen Ihre Kunden benötigen, und treten dann gegen Ihre Mitbewerber an. Die Zeit vergeht jedoch und früher oder später schleichen sich technische Schulden ein.

International PHP Conference

PHP in 2020: Fully Loaded

by Arne Blankerts (thePHP.cc)

PSR-14: A Major PHP Event

by Larry Garfield (Platform.sh)

Leaving a Legacy

by Ewout Pieter den Ouden (PHPUnit, open source contributor)

JavaScript Days 2020

Wie ich eine React-Web-App baue

mit Elmar Burke (Blendle) und Hans-Christian Otto (Suora)

Architektur mit JavaScript

mit Golo Roden (the native web)

Denys Bulakh berichtete in seiner IPC Session von seinen Erfahrungen mit dem Start-up Regiondo. Er zeigt serviceorientierte Architektur, domänengetriebenes Design und andere allgemeine Konzepte und Praktiken.

Der Speaker: Denys Bulakh
Denys Bulakh is a developer with over 15 years of commercial experience in web and related technologies. He has a desire to develop himself that helps him to achieve the most complex goals. Originally, he’s Ukrainian, now living with his family in Munich, Germany.
At the moment, he’s obtaining the role of CTO at Regiondo, an activity booking software company with headquarters in Munich. He joined the company in the very beginning of it’s jorney in 2012 as a developer and he’s proud of what the team achieved together.
My previous experience was in the e-commerce sphere where he made his personal contribution in the Magento project, one of the most known e-commerce frameworks, while he was working in the development office in Kyiv, Ukraine.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -