André Cedik auf der API Conference 2019

Für eine bessere Fehlerbehandlung in APIs
Keine Kommentare

„API-Aufrufe sind entweder erfolgreich oder schlagen fehl“ – zumindest basiert dieses Konzept auf aktuellen Webprotokollen. In der realen Welt ist dies jedoch nicht immer so einfach, wie André Cedik in seiner Session zeigt.

Es gibt Anwendungsfälle, in denen ein System eines Drittanbieters etwas zurückgibt, das nicht als eindeutiger Fehler definiert werden kann. Die Rückgabe eines http-Statuscodes von 200 OK ist jedoch ebenfalls falsch. In diesen Fällen hat jeder Anbieter seine eigene Art, dem Kunden mitzuteilen, was im Backend schief gelaufen ist. Abhängig von dem Microservice, den Sie in Ihr System integrieren möchten, müssen Sie also mit sehr unterschiedlichen Vorstellungen davon arbeiten, wie Fehler an Sie zurückgemeldet werden. Aus diesem Grund zeigt André Cedig in seiner APICon-Session einen beschreitbaren Weg, um diese Randfälle zu kommunizieren.

Der Speaker: André Cedik
André has worked for more than 15 years in the eCommerce field and is now developer advocate and software developer at shipcloud to help developers to integrate the shipping service provider into their online shop, erp system or software solution.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -