Xamarin.Forms 2.3.4 Stable Release ist da

Fast Forward: HashiCorp Packer 1.0 verfügbar & Symfony 3.2.7 ist erschienen
Kommentare

Heute im Fast Forward: HashiCorp Packer 1.0 ist erschienen und Symfony 3.2.7 steht zur Verfügung. Außerdem gab’s Neues im Microsoft-Universum: Visual Studio 2017 erhält Updates, Visual Studio Code 1.11 ist erschienen und Xamarin.Forms 2.3.4 wurde als Stable Release veröffentlicht.

Visual Studio 2017 erhält Update

Microsoft hat Visual Studio 2017 ein Update verpasst: Die Universal-Windows-Platform-Tools bieten nun Support für das anstehende Windows 10 Creators Update. Neben der Einbindung des Windows-10-Creators-Update-SDK bietet das Update außerdem Aktualisierungen für den .NET-Native-Compiler und die Redgate-Data-Tools. Darüber hinaus ist die Entwicklungsumgebung um Support für C# 7 in Roslyn 2.0 erweitert worden, sodass Entwickler die neuen C#-7-Features ab sofort in Xamarin Workbooks nutzen können. Detaillierte Infos zu den Neuerungen hat das Visual-Studio-Team in einem Blogpost zusammengestellt.

Visual Studio Code 1.11 erschienen

Das März-Release von Visual Studio Code steht zur Verfügung: VS Code 1.11 bringt eine ganze Reihe wichtiger Updates mit sich, zum Beispiel eine Preview für das Workbench Theming, ein neuer Tastaur-Shortcut-Editor und eine schnellere Textsuche. Außerdem lässt sich nun via Drag-and-drop kopieren, CodeLens für TypeScript wurde implementiert und das Source Control API wurde veröffentlicht. Daneben gab es noch viele weitere Änderungen, die sich allesamt dem zugehörigen Blogpost entnehmen lassen.

Xamarin.Forms 2.3.4 Stable Release

Das aktuelle Stable Release von Xamarin.Forms trägt die Versionsnummer 2.3.4.224 und konzentriert sich auf Stabilität und Performance. Zu den Highlights zählen Startzeit-Verbesserungen unter Android, ein Bindable Picker sowie Unterstützung von OnIdiom für Desktop. Zudem gab es Verbesserungen in XAMLC und knapp 200 Bug-Fixes. Ausführliche Informationen gibt’s im zugehörigen Blogpost sowie in den Release Notes.

HashiCorp Packer 1.0 verfügbar

Das von HashiCorp entwickelte Tool Packer zum Erstellen von Cloud-Images und Application Packages hat mit der nun veröffentlichten Version 1.0 den ersten großen Meilenstein erreicht. Mit Packer können sowohl Bilder für Cloud-Plattformen als auch für Virtual Machines und Container direkt aus einer Source-Konfiguration erstellt werden. Die erste Major-Version des Tools legt den Fokus vor allem auf Stabilität und Abwärtskompatibilität, bringt aber auch sonst viele Verbesserungen mit sich. Alle Informationen zu HashiCorp Packer 1.0 sind im zugehörigen Blogpost im HashiCorp-Blog zusammengefasst. Alle Änderungen können im Changelog nachgelesen werden; die neue Version steht auf der Produktseite zum Download zur Verfügung.

Symfony 3.2.7 steht zur Verfügung

Mit Symfony 3.2.7 steht erneut eine neue Symfony-Version bereit. Wie bereits bei den in den letzten Tagen veröffentlichten Versionen für die 2.7.x- und 2.8.x-Release-Zweige stehen auch in Symfony 3.2.7 vor allem Bug-Fixes im Vordergrund, die verschiedene Probleme mit der aktuellen Framework-Version beheben. Alle Änderungen können wie gewohnt im zugehörigen Blogpost im Symfony-Blog nachgelesen werden. Die neue Version steht auf der Produktseite zum Download zur Verfügung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -