Außerdem: Sind Bitoperatoren in modernem PHP noch relevant?

Fast Forward: Neuer Insider Preview Build für Redstone 4 & WinAppDriver 1.0
Kommentare

Heute im Fast Forward: Neuer Insider Preview Build 17025 für Redstone 4 | Windows Application Driver 1.0 ist erschienen | Node v8.8.1 (current) veröffentlicht | Zend-Hydrator: Objekte ↔ Arrays konvertieren | Sind Bitoperatoren in modernem PHP noch relevant? | Back2Basics: HTML5 Custom-Data Attributes

Neuer Insider Preview Build 17025 für Redstone 4

Ein neuer Windows 10 Insider Preview Build für den PC hat es in den Fast Ring und das Skip-Ahead-Programm geschafft. Der Preview Build mit der Versionsnummer 17025 bringt einige Neuerungen mit, darunter zum Beispiel neue Ease of Access Settings, mit denen das Gerät leichter zu nutzen ist und besser an die Bedürfnisse des Entwicklers angepasst werden kann. Außerdem hat das Microsoft-Team Änderungen für ab Start ausgeführte UWP-Apps vorgenommen. Mit dabei sind wie üblich auch eine Reihe weiterer Änderungen und Bugfixes, die ausführlichen Listen bietet Dona Sarkars Beitrag auf dem Windows-Blog.

Windows Application Driver 1.0 ist erschienen

Mit der Veröffentlichung von Windows Application Driver (WinAppDriver) 1.0 hat das Projekt nach seiner Vorstellung 2016 schließlich die Betaphase verlassen. Laut Blogbeitrag stellt Microsoft für Entwickler, die für verschiedene Plattformen entwickeln, bereits viele Tooling-Möglichkeiten zur Verfügung, darunter .NET, UWP with .NET Standard, Rome usw. Mit WinAppDriver steht ihnen nun ein Open-Standard-basiertes Tool für UI Test Automation zur Verfügung. Mit ihm können Entwickler Automated-UI-Tests für jede Anwendung auf Windows 10 ausführen. Ausführliche Informationen zu WinAppDriver 1.0 bietet der oben genannte Blogpost.

Node v8.8.1 (Current) veröffentlicht

Node.js  v8.8.1 (Current) steht zum Download bereit. Das Maintenance-Release bringt einige Bugfixes mit. Als wichtigste Änderung heben die Release Notes einen Bugfix für eine Issue bei Timeouts mit Null Handles hervor. Darüber hinaus wurden primär Fehler in der Dokumentation behoben sowie einige Probleme mit dem Testing gelöst. Alle Informationen gibt es im Blogpost zum Release.

Zend-Hydrator: Objekte ↔ Arrays konvertieren

APIs passen zu PHP wie die Faust aufs Auge. Da das moderne PHP allerdings eher in Richtung Objektorientierung driftet, ist es wichtig, Übersetzungsmöglichkeiten zu schaffen. Am Ende kommt man nämlich sonst nur sehr umständlich an die benötigten API-Response-Payloads und Domain-Objects. Zend-Hydrator hilft hier weiter. Eine Zusammenfassung der nennenswertesten Funktionen Zend-Hydrators findet sich mit passenden Beispielen auf dem Zend-Blog.

Sind Bitoperatoren in modernem PHP noch relevant?

Wofür könnten einzelne Bits in modernem PHP überhaupt gebraucht werden? Die Antwort ist selbstverständlich und offensichtlich: zur Rechteverwaltung. Definieren wir unterschiedliche Bits zu unterschiedlichen Rechten, wie bspw. 512 als EDIT_PROFILE und 2 als CREATE_PROFILE, wissen wir, dass ein User mit dem Rechtewert 514 diese beiden Rechte trägt. In MySQL und PHP können einzelne Bits problemlos mittels &-Operator abgefragt werden, Performant ist es zweifelsohne, und in PHP kommt man durch Kommentare und Enums sogar über das potentiell verwirrende Zahlenwirrwarr hinweg. Bei näherem Darübernachdenken klingt es plötzlich eigentlich gar nicht mehr so schlecht.

Back2Basics: HTML5 Custom-Data-Attributes

Die Datenweitergabe vor HTML5 war mitunter eine ziemlich umständliche Sache. Man hatte IDs, Klassen, Names und… ja das war es eigentlich schon. Wer seine Daten in diese drei Attribute nicht reinbekommen hat, musste sehen, wo er bleibt. Zum Glück gibt es in Form des Custom-Data-Attributes mittlerweile Abhilfe. Custom-Data-Attribute kann es beliebig viele geben, nur ein data--Präfix muss deren Name haben. Dort gesicherte Daten können dann via HTML, CSS oder JS ausgelesen, geändert und weiterverarbeitet werden. Neben der Möglichkeit, Daten vernünftiger zu übergeben, kann mit diesem Attribut also auch für eine ordentliche Benennung gesorgt werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -