Armagan Amcalar auf der iJS 2017

Microservices mit Node.js und Docker bauen – aber richtig!
Keine Kommentare

Microservices sind ein großer Trend und werden doch oft falsch verstanden: Wenn man jeden Service einzeln konfigurieren muss, kann man damit keinen Blumentopf gewinnen. Eine mögliche Lösung für das Problem heißt Docker. Wie aber kann man Docker zusammen mit Node.js einsetzen?

Jeder arbeitet heute mit Microservices, aber nicht jeder versteht, worauf es dabei eigentlich ankommt. So treten mit Microservices immer wieder Probleme auf, die eigentlich bereits schon überwunden waren. Ob es um das Problem der Konfiguration  oder der Ausfallsicherheit geht: Wer mit Microservices arbeitet, sollte sich darüber keine Gedanken machen müssen. Besonders die Kombination von Docker und Node.js eignet sich laut iJS-Speaker Armagan Amcalar besonders gut, um zahlreiche Hürden zu überwinden und fehlertolerante, konfigurationsfreie und weitgehend automatisierte Systeme zu bauen. Wie das geht, verriet er auf der International JavaScript Conference 2017. Die Session können Sie sich nun vollständig im oben eingebundenen Video ansehen.

DevOps Docker Camp

Sie lernen die Konzepte von Docker und bauen Schritt für Schritt eine eigene Infrastruktur für und mit Docker auf.

Der Speaker: Armagan Amcalar

Armagan is a software architect from Berlin and currently works as the Head of Software Engineering at unu GmbH.

Following the software craftsmanship philosophy, he teaches young engineering graduates on software and helps them enter the software industry in various NGO contexts and universities.

For the past 4 years, he has been focusing on distributed cloud architectures and developed among many others, an open-source framework, cote.js, for building microservices with Node.js.

He also has authored one of the first open source WebAudio frameworks, pedalboard.js.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -