Microsoft erneuert Azure-SDK für PHP
Kommentare

PHP-Entwickler bekommen mit dem Windows Azure SDK für PHP ein neues Open-Source-Tool an die Hand, um ihre Web-Anwendungen unter Windows, Mac oder Linux zu erstellen und zu testen. Durch die Anbindung

PHP-Entwickler bekommen mit dem Windows Azure SDK für PHP ein neues Open-Source-Tool an die Hand, um ihre Web-Anwendungen unter Windows, Mac oder Linux zu erstellen und zu testen. Durch die Anbindung an WebMatrix soll das Deployment auf Windows Azure damit besonders leicht vonstatten gehen.

Die Installation der Azure-Packages erfolgt wahlweise über PEAR oder Composer, wie Ihr hier nachlesen könnt. Sie erweitert Euren PHP-Core um ein REST-API für den Windows Azure Service Bus.

Für die Azure-Dienste sind neue Dokumentationen für PHP-Entwickler bereitgestellt worden. Ein Server-Emulator dient Tests vor dem Deployment. Weitere Ressourcen und den Download findet Ihr im PHP Developer Center von Microsoft. Die Tools lassen sich 90 Tage lang kostenlos, aber eingeschränkt nutzen. Anschließend fallen Kosten nach einem komplizierten Pay-as-you-go-Konzept an.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -