Neuer statischer Type Checker für Python

Pyright 1.0.4 erschienen: Microsofts statischer Type Checker für Python
Keine Kommentare

Microsoft hat Pyright 1.0.4 veröffentlicht, einen statischen Type Checker für Python. Er ist als Erweiterung für Visual Studio Code Open Source verfügbar und soll eine deutlich schnellere Prüfung als ähnliche Tools ermöglichen.

Für die dynamische Programmiersprache Python existieren bereits einige Möglichkeiten zum statischen Type Checking. Microsoft hat nun eine weitere Option hinzugefügt: Pyright soll das statische Type Checking für Python schneller vollbringen. Das neue Tool kann als Erweiterung in Visual Studio Code genutzt werden und wurde auf GitHub Open Source gestellt.

Was ist Pyright?

Bei Pyright handelt es sich um einen statischen Type Checker für Python. Er ist in TypeScript geschrieben und läuft in Node.js. Daher sind weder eine Python-Umgebung noch importierte Drittanbieter-Packages erforderlich. Laut Microsoft soll Pyright etwa fünfmal schneller sein als ähnliche Type Checker, die in Python geschrieben wurden, wie Mypy.

Das statische Type Checking mit Pyright unterstützt unter anderem Type Hints, die in PEP 484 für Python eingeführt wurden. Sie ermöglichen das statische Type Checking der dynamischen Sprache Python. Pyright kann zudem mit einigen weiteren Python-Funktionen umgehen, darunter die Syntax für variable Annotationen, die in PEP 526 eingeführt wurde, und das strukturelle Subtyping, das mit PEP 544 in Python Einzug hielt.

Pyright wurde in der aktuellen Version 1.0.4 mit einigen Bugfixes veröffentlicht. Zudem wurde eine Fehlerausgabe hinzugefügt, wenn eine ältere Version als Python 3.0 festgestellt wird. Eine Unterstützung von Python-Versionen vor 3.0 ist weder vorhanden noch geplant.

Pyright und VS Code

Pyright steht als Extension für Visual Studio Code zur Installation bereit. Das Tool Pyright sollte allerdings nicht mit der offiziellen Python-Erweiterung für VS Code verwechselt werden, die von einem eigenen Microsoft-Team betreut wird und verschiedene Funktionen für Python beinhaltet. Pyright ist dagegen eine Erweiterung, die ausschließlich dem statischen Type Checking dient.

Das Language Server Protocol (LSP) Microsoft Python Language Server bietet ebenfalls Type Checking an und kann mit dem Microsoft Python Visual Studio Code Plugin verwendet werden. Davon soll sich Pyright durch einige Features abheben: weitere Konfigurationsmöglichkeiten, Kommandozeilen-Ausführung und eine bessere Performance.

Im GitHub-Repository von Pyright sind alle weiteren Details zu finden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -