Wochenrückblick KW 10.2018: Karrieretipps, ein spannender Quickvote und mehr

Node.js-Module, Deep Learning, Chrome 65: Die Top-Themen der Woche
Keine Kommentare

Die letzte Woche stand ganz im Zeichen von Node.js-Modulen, erstaunlichen Studien zur IT-Branche und Neuigkeiten aus der Windows-Developer-Welt. Wir stellen euch unsere Top-Themen der vergangenen Woche vor.

Montags werfen wir immer einen Blick zurück auf die Vorwoche und stellen euch noch einmal unsere Top-Themen der Woche vor: Dieses Mal hat Euch begeistert, wie die Node.js-Module Chalk, Emoji und Progress Bewegung auf die Kommandozeile bringen, welche Mathematik hinter Deep Learning steht und was Chrome 65 Neues für Entwickler bringt. Werfen wir also einen Blick auf unsere Top-Themen der Woche.

Node.js-Module: Chalk, Emoji und Progress

Auf dem ersten Platz unseres Wochenrückblicks ist ein Artikel des Autors Sebastian Springer aus der Beitragsreihe zu den Node.js-Modulen. Bis vor einiger Zeit bedeutete eine Kommandozeilenapplikation meist, dass das User Interface vernachlässigt werden kann und dass es ausreicht, lediglich Debug-Ausgaben auf die Konsole zu schreiben. Dass es auch anders geht, zeigen allen voran die Paketmanager. Hier könnt Ihr nachlesen, was Chalk, Emoji und Progress so alles machen können.

Die Mathematik hinter Deep Learning

Auf dem zweiten Platz findet sich die Einführung in die Mathematik hinter Deep Learning. Sigrid Keydana (Trivadis) sprach auf der ML Conference 2017 über die mathematische Basis des maschinellen Lernens: Matrizen, Algebra und Analysis. Wie hängt was zusammen und was passiert unter der Haube, wenn ein System selbst lernt? Und: Was sollte man als Entwickler darüber wissen, auch wenn die Schulzeit schon länger her ist? Neugierig? Dann einfach unseren Artikel der Woche mit dem Video der Session zu Deep Learning  anschauen.

Chrome 65 mit neuen DevTools für Entwickler

Auf Platz drei findet sich unser Artikel zu Chrome 65. Das Update hat viele neue Funktionen an Bord. Besonders interessant sind die neuen Werkzeuge in den Chrome Developer Tools. Alle spannenden Neuigkeiten zu Chrome 65 könnt Ihr in unserem Artikel „Chrome 65 mit neuen DevTools ausgerollt“ noch einmal nachlesen.

Visual Studio, Karrieretipps und was sonst noch spannend war

Neben unseren Top-Themen der Woche gab es aber auch viele weitere Themen, die den Sprung in die Wochenhighlights geschafft haben. Dazu gehört etwa unser Bericht zur Studie „The Rise of the Developer“. Die neu veröffentlichte Studie der Payment-Plattform Stripe zeigt den wachsenden Einfluss von Softwareentwicklern auf Unternehmen. Das Rollenprofil von Entwicklern hat sich weg vom Technik-Nerd und hin zur Führungskraft geändert, wie die Studie aus sechs Ländern belegt. Dennoch gibt es einen Haken: In Deutschland ist der Trend noch nicht angekommen. Warum das so ist, lest ihr in unserem Artikel zum „Aufstieg von Entwicklern in Unternehmen“.

Mit dem IT-Mittelstandsbericht 2018 der Bitkom hat ein weiterer Branchenbericht zur IT in den Unternehmen unsere Leser in der letzten Woche bewegt. 30.000 Stellen wurden geschaffen. Dennoch oder gerade darum sind Fachkräftemangel und Unternehmensnachfolge große Herausforderungen, mit denen sich die IT-Arbeitswelt derzeit konfrontiert sieht. Wir haben den IT-Mittelstandsbericht für euch zusammengefasst.

Auch einige Windows-Developer-Themen sind in unsere Top-10 der Woche gerutscht. Die finalen Versionen von Visual Studio 2017 v15.6 und Visual Studio für Mac 7.4 stehen bereit. Außerdem ist der Windows 10 Insider Preview Build 17115 verfügbar. Alles dazu lest ihr in unserem Artikel „Visual Studio 2017 und Visual Studio für Mac final veröffentlicht“.

Zu den Bekanntmachungen auf Microsofts Developer Day zählen unter anderem neue Windows Mixed Reality Features, die AI-Plattform Windows ML sowie Windows 10 in S Mode, einer Weiterentwicklung des im letzten Jahr veröffentlichten Windows 10 S. Unsere Zusammenfassung zum Microsoft Developer Day findet Ihr im entsprechenden Artikel.

Sehr spannend ist auch unser Kolumne „Stropek as a Service“ von Rainer Stropek mit dem Thema Karrierestart: was lernen angesichts von Cloud, SaaS, AI und Co? Dort erfahrt Ihr, welche Fähigkeiten Schülerinnen und Schüler brauchen, um am Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein.

Ein neuer npm-Befehl für schnelleres Arbeiten mit Continuous Integration steht im Fokus unseres Artikels „Continuous Integration mit npm: npm ci verfügbar„. Die neue Option soll die Arbeit in großen Teams und die Anwendung von Best Practices unterstützen.

Qickvote: Soll Array.prototype.smoosh wirklich kommen?

Abgerundet werden unsere Top-10 der Woche mit dem Quickvote „Soll Array.prototype.flatten in Array.prototype.smoosh unbenannt werden?“ Die Macher von ECMAScript diskutieren, ob man diese Umbenennung vornehmen sollte. Die Ursache: Eine 8 Jahre alte Library. Was haltet Ihr von der Idee? Jetzt abstimmen in unserem Voting.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -