Außerdem: Update für die Layout Initiative für Drupal 8.4/8.5

Fast Forward: Node v9.2.0 (Current) veröffentlicht & .NET Core erhält November 2017 Update
Kommentare

Heute im Fast Forward: Node v9.2.0 (Current) veröffentlicht | .NET Core erhält November 2017 Update | Update für die Layout Initiative für Drupal 8.4/8.5 | .NET Framework November 2017 Security und Quality Rollup | Asynchrones PHP

Node v9.2.0 (Current) veröffentlicht

Mit Node v9.2.0 steht das zweite Update für den neuen Current-Releasezweig zum Download bereit. Eine der größten Änderungen wurde im Crypto-Bereich vorgenommen: Version 9.2.0 unterstützt sowohl OpenSSL 1.1.0 als auch 1.0.2. Alle Informationen zu den Neuerungen am OpenSSL-Support können auf GitHub nachgelesen werden. Außerdem wurden zahlreiche weitere Änderungen an Node v9.2.0 vorgenommen, die in den Release Notes zu finden sind.

.NET Core erhält November 2017 Update

Microsoft hat das .NET Core November Update veröffentlicht. Mit dabei sind Updates auf die Versionen .NET Core 1.0.8, 1.1.5 und 2.0.1 sowie .NET Core SDK 1.1.5 und 2.0.3. Auf GitHub stehen Entwicklern Details zu den bearbeiteten Sicherheitsproblemen zur Verfügung. Der Ankündigungspost bietet weitere Informationen zum Update, das über die .NET Core Download Page auf GitHub heruntergeladen werden kann.

Update für die Layout Initiative für Drupal 8.4/8.5

Dries Buytaert hat einen Einblick in den Stand der Drupal Layout Initiative für Drupal 8.4 und 8.5 gegeben. Wie er erklärt, wurden die Module Panelizer und Panels bereit Mitte dieses Jahres als stable Releases ausgeliefert; in Drupal 8.4 wurde außerdem das Layout-API zum Drupal Core hinzugefügt, das alle Layout-Module vereint. Ab Version 8.5 soll außerdem ein Layout Builder in den Drupal Core integriert werden. Alle Informationen zum derzeitigen Stand der Dinge in Sachen Layout-Tools und APIs für Drupal Core 8.4 und 8.5 können im Blog von Dries Buytaert nachgelesen werden.

.NET Framework November 2017 Security und Quality Rollup

Wie auf dem .NET-Blog angekündigt wurde, steht Entwicklern das .NET Framework November 2017 Security und Quality Rollup ab sofort zur Verfügung. Während es für Security keine Neuerungen bereithält, bringt das Rollup Verbesserungen für Quality und Reliability mit. So wurde beispielsweise ein Problem beseitigt, das durch auf .NET Framework 4.6.1 abzielenden x64-C#-Code verursacht wurde. Weitere Infos bietet der oben genannte Blogpost; der Download ist unter anderem über die Windows Server Update Services sowie per Windows Update und Docker erhältlich.

Über Asynchrones PHP

Im Prinzip funktioniert asynchrones PHP wie jede andere asynchrone Abarbeitung auch: Nicht sequenziell. Im konkreten Fall werden I/O-Verfügbarkeiten per Multiplexing gehandhabt und via Event-Loops-Scheduler abgearbeitet. So können Informationen dank paralleler Threads direkt weiterverarbeitet werden, ohne auf den sonst nötigen sequenziellen Aufruf warten zu müssen. Für mehr Informationen (und Code!) ist der Artikel von Niklas Keller zu empfehlen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -