Wochenrückblick KW 49

PHP 7, Windows 10 Mobile und webbasierte Cross-Plattform-Entwicklung – die Top-Themen der Woche
Kommentare

Jeden Montag blicken wir zurück auf die spannendsten und interessantesten Themen der vergangenen Woche. Heute geht es dabei unter anderem um das finale Release von PHP 7, das kommende Release von Windows 10 Mobile und den Einstieg in die Cross-Plattform-Webentwicklung.

Doch das ist natürlich längst nicht alles, was in der letzten Woche passiert ist. Auch das Release von Symfony 2.8 und 3.0, die neue TypeScript-Version – TypeScript 1.7 – und die Wurzeln des User-Interface-Designs gehörten zu den Top-Themen der Woche.

Die Top-Themen der Woche

Besonders drei Themen konnten in der vergangenen Woche unsere – und Eure – Aufmerksamkeit erregen: PHP 7, Windows 10 Mobile und die webbasierte Cross-Plattform-Entwicklung.

PHP 7 – endlich final

PHP feiert dieses Jahr nicht nur seinen zwanzigsten Geburtstag sondern auch das Release der neuen Major-Version der Programmiersprache. Und auf die musste man noch länger warten, als ursprünglich geplant. Eigentlich hatte PHP 7 nämlich bereits am 12. November erscheinen sollen, aufgrund einiger kritischer Bugs im (eigentlich letzten) Release Candidate 6 wurde die Veröffentlichung jedoch erstmal um zwei Wochen verschoben und stattdessen PHP 7.0.0 RC 7 veröffentlicht. Doch auch dann hieß es noch einmal eine Woche warten und den diesmal wirklich letzten Release Candidate 8 testen, bis am 3. Dezember dann endlich die finale Version von PHP 7 zur Verfügung stand.

Dank der zahlreichen neuen Features und umfangreichen Verbesserungen in der neuen Major-Version kann man dann auch darüber hinwegsehen, dass auch das Release dank einer OpenSSL-Schwachstelle kurzzeitig vor einer erneuten Verschiebung stand. Denn die Neuerungen in PHP 7 – allen voran natürlich die neue Engine – sorgen für eine deutlich bessere Performance; darüber hinaus bieten die neuen Features viele neue Funktionalitäten und Verbesserungen der Programmiersprache. Kein Wunder also, dass es die Veröffentlichung von PHP 7 mühelos in die Top-Themen der Woche geschafft hat.

Windows 10 Mobile

Auch Windows 10 Mobile gehört einmal mehr zu den festen Größen unserer Top-Themen; bereits in den vergangenen Monaten – und den zugehörigen Monatsrückblicken – konnte sich das Thema ganz weit vorn etablieren. Kein Wunder, immerhin hält der Release des neuen Mobile-Betriebssystem aus dem Hause Microsoft die Entwickler in Atem, denn wann genau es nun kommt, ist noch nicht immer nicht definitiv zu sagen.

So sorgten verschiedene Probleme und Crashs in der Vergangenheit dafür, dass die Veröffentlichung neuer Builds verschoben werden musste. Allerdings sind mittlerweile bereits die ersten Geräte mit Windows 10 Mobile erhältlich und auch für die älteren Devices, die unter Microsofts Mobile-Betriebssystems laufen sollen, dürfte das Upgrade bald zur Verfügung stehen.

Doch das ist längst nicht alles, was es Neues zum Thema Windows 10 Mobile zu berichten gab. So verkündete Microsoft ebenfalls letzte Woche den Support-Zeitraum für Windows 10 Mobile, der, so zeigt ein entsprechendes Dokument, Anfang 2018 enden soll. Man darf also gespannt sein, wie es mit Windows 10 Mobile weitergeht – vor allem, wann das finale Release denn nun tatsächlich erscheint.

Webbasierte Cross-Plattform-Entwicklung

Die webbasierte Cross-Plattform-Entwicklung spielt eine immer größere Rolle, was angesichts der Tatsache, dass die meisten User mehr als ein internetfähiges Gerät besitzen, wenig überraschend sein dürfte. Doch viele Entwickler wissen nicht, wie sie sich dieser neuen Herausforderung am besten stellen sollen, immerhin gibt es zahlreiche neue Plattformen, mit denen sie bisher nicht viel zu tun hatten. Dazu kommt die Frage, ob man lieber Mobile-First entwickelt, klassische Apps oder doch lieber Hybrid-Apps bevorzugt werden und welche Rolle Webbrowser bei dem Ganzen spielen.

Webbasierte Cross-Plattform-Entwicklung bietet dabei eine Vielzahl von Möglichkeiten, aber eben auch einige Herausforderungen. Einen ersten Einblick in die Welt der Cross-Plattform-Webentwicklung bietet Christian Weyer in seinem Artikel Webbasierte Cross-Plattform-Entwicklung – für alle und schafft es damit ebenfalls in unsere Top-Themen der Woche.

Symfony 3.0, iteratives Design und Smart-Home-Lösungen

Neben den drei „großen“ Themengebieten gab es jedoch auch noch einige andere spannende Themen, die euch besonders interessiert haben. Dazu gehört zum Beispiel die Frage, wie man mit openHab eine individuelle Smart-Home-Lösung aufbauen kann. Ebenfalls gerne gelesen wurden Beiträge aus dem Bereich „Statistik“: so schafften es sowohl die Browser-Statistik für den November als auch unser Monatsrückblick für den vergangenen Monat in die meist gelesenen Beiträge der Woche.

Und auch der Release von Symfony 2.8 und 3.0 fand einigen Anklang. Kein Wunder, immerhin halten die neuen Framework-Version einige Neuerungen und Verbesserungen bereit. Zudem haben auch Visual Studio und TypeScript jeweils ein Update erhalten. Auch das Thema Webdesign kam vergangene Woche nicht zu kurz, genauer gesagt: das User-Interface-Design. Dessen Wurzeln liegen etwa bereits in den 80ern , und auch was die User Experience angeht, kann man vom iterativen Design einiges lernen.

Aufmacherbild: Wooden working table with laptop and calendar, in vintage tone. von Shutterstock / Urheberrecht: szefei

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -