Außerdem: Facebook API in App integrieren

Fast Forward: PHP 7 und WordPress, Musik streamen mit Opera Max & Windows 10 UWP Spickzettel
Kommentare

Heute geht es im Fast Forward um den optimalen Musik-Streaming-Genuss im Mobile Internet mit Opera Max, den Einfluss der kommenden PHP-Version PHP 7 auf CMS wie WordPress, Dynamics AX und ein möglicherweise zurückgezogenes November-Update von Windows 10. Außerdem zeigen wir, wie man das Facebook-API in Apps integrieren kann und präsentieren euch gleich mehrere Spickzettel für die Windows 10 Universal Plattform.

Einfluss von PHP 7 auf WordPress

Eigentlich hätte die neue Major-Version von PHP, PHP 7, bereits erscheinen sollen; aufgrund einiger kritischer Bugs musste die finale Veröffentlichung allerdings noch ein wenig verschoben werden. Trotzdem stellt die neue PHP-Version ein umfangreiches Update für die Sprache dar – und das beeinflusst natürlich auch unter PHP laufende Content-Management-Systeme wie Drupal, Joomla! oder WordPress. Wie genau sich die neuen Features und Verbesserungen in PHP 7 auf die Arbeit mit den verschiedenen CMS niederschlagen, zeigt Marc Schenker mithilfe einer übersichtlichen Zusammenfassung der neuen PHP-7-Features und erklärt, worauf man bei der Umstellung auf die neue Sprachversion achten sollte.

Windows 10: November-Update zurückgezogen?

Vor kurzem erst hat Microsoft das November-Update von Windows 10 über das Media-Creation-Tool zum Download zur Verfügung gestellt. Auch die ISO-Dateien von Build 10586 konnten über das Tool bezogen werden. Ganz überraschend hat der Softwarekonzern das Tool jetzt allerdings von seiner Webseite entfernt. Daraufhin machten Gerüchte die Runde, dass damit auch die Verteilung der neuen Windows-10-Version gestoppt werden solle. Da ist offenbar aber nichts dran: die Kollegen von WinBeta haben bei Microsoft nachgefragt und die folgende Antwort bekommen:

The November update was originally available via the MCT tool, but we’ve decided that future installs should be through Windows Update. People can still download Windows 10 using the MCT tool if they wish. The November update will be delivered via Windows Update.

Die neue Testversion von Windows 10 kann demnach auch weiterhin heruntergeladen werden, steht jetzt aber nur noch über Windows Update zur Verfügung. Informationen dazu, was den Softwarekonzern zu dieser Entscheidung bewogen hat, gibt es vorerst allerdings nicht.

Musik streamen mit Opera Max

Viele Nutzer achten noch immer darauf, unterwegs nicht zu viel Traffic zu verbrauchen. Datenvolumen ist teuer! Die Android-App Opera Max kann hier Abhilfe schaffen. Über ein Kompressionsverfahren wird die übertragene Datenmenge verringert, während die Qualität der konsumierten Angebote gleichzeitig hoch bleibt. Bislang war das nur für Inhalte wie Bilder möglich, vor kurzem wurde aber die Unterstützung einer Video-Kompression hinzugefügt. Nun kann darüber hinaus auch Musik mit verringerter Datenlast mobil gestreamt werden.

Dynamics AX: Cloudbasierte Version kommt Anfang 2016

Wie Microsoft jetzt bekanntgegeben hat, soll die neue cloudbasierte Version von Dynamics AX im ersten Jahresviertel 2016 erscheinen. Der Service ist komplett in Office 365 und Dynamic CRM integriert und ermöglicht es Anwendungen, Informationen nahtlos untereinander auszutauschen. Der Service ist außerdem browserbasiert, daher ist die Nutzung nicht an spezifische Geräte oder Plattformen gebunden. Microsofts Cloud- und Enterprise-EVL Scott Guthrie äußert sich wie folgt zu den kommenden Änderungen:

Our ambition to build the intelligent cloud comes to life with apps optimized for modern business, like Dynamics AX. When you combine the hyperscale, enterprise-grade and hybrid-cloud capabilities of Microsoft Azure with the real-time insights and intuitive user experience of Dynamics AX, organizations and individuals are empowered to transform their business operations.

Auch was die Preise für Dynamics-AX-Services betrifft, soll es zukünftig Neuerungen geben. Nähere Infos dazu verriet Microsoft allerdings noch nicht.

Facebook-API in Apps integrieren

Dass eine Facebook-Integration für viele Projekte sehr sinnvoll ist, muss man wohl niemandem mehr erzählen. So können Nutzer ihre Facebook-Logindaten zur Anmeldung nutzen und Inhalte unmittelbar auf der Social-Media-Plattform teilen. Um das API einzubinden, muss eine aktuelle Version von Android Studio verwendet werden. Darüber hinaus ist ein Facebook Developer Account notwendig, über den dann ein Facebook-App-API erstellt wird.  Es wird dann in die strings.xml-Datei des Projekts eingefügt. Alle weiteren Schritte werden ausführlich im Tutorial von Theodhor Pandeli beschrieben.

Windows 10 Universal Platform: drei nützliche Spickzettel

Wer mit der Universal Windows Platform (UWP) arbeitet, findet jetzt drei nützliche PDF-Sheets im Blog von Juan Pablo. Der erste Spickzettel gibt einen Überblick über die für die UWP-Programmierung zur Verfügung stehenden XAML-Panels. Der zweite widmet sich dem Bereich Windows-Komponenten, einschließlich Controls wie TitleBar, StatusBar, CommandBar und Co. Im dritten Spickzettel finden sich außerdem viele XAML-Beispiele zum Thema UWP-Binding.

Hier gehts zu den Cheat-Sheets:

Aufmacherbild: Headphones on Laptop Computer. Online Music Listening. Music Concept. (modifiziert) von Shutterstock / Urheberrecht: welcomia

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -