PHP Cloud Hosting mit Jelastic: Beta-Nutzer gesucht!
Kommentare

Jelastic PHP Cloud, das klingt erstmal ungewohnt. Jelastic war bislang eher als PaaS-Anbieter für große Java-Projekte bekannt. Doch jetzt wurde auch ein Portfolio für Webentwickler mit PHP zusammengestellt,

Jelastic PHP Cloud, das klingt erstmal ungewohnt. Jelastic war bislang eher als PaaS-Anbieter für große Java-Projekte bekannt. Doch jetzt wurde auch ein Portfolio für Webentwickler mit PHP zusammengestellt, das in der privaten Beta getestet werden will:

Apache und NGINX, mehrere PHP-Versionen, Memcached, Git- oder SVN-Support sind fester Teil von Jelastic & PHP. Als Datenbanken werden MySQL, MariaDB, PostgreSQL, MongoDB und CouchDB unterstützt. Die PHP-Config lässt sich frei verändern. PHP-Erweiterungen lassen sich eingeschränkt installieren. Apache- und NGINX-Module lassen sich nach Belieben nachrüsten.

Jelastic Cloud für PHP: Preview-Release zur privaten Beta. Quelle

Wenn die Leistung nicht ausreicht, ermöglicht das Jelastic-Interface sowohl horizontale als auch vertikale Skalierung. Die Virtual Machines heißen bei Jelastic „Virtual Dedicated Server“, und sie erhalten jeweils einen SSH-Zugang. Darüber könnt Ihr Backend-Komponenten, Mail-Server, Job Scheduler oder andere Dienste warten.

Als Host-Anbieter habt Ihr die Wahl zwischen Jelastic selbst oder – wenn es Made in Germany sein soll – dogado. Dort müsst Ihr allerdings ein separates Anmeldeformular für die kostenlose Beta von Jelastic & PHP ausfüllen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -