Robert Lemke auf der IPC 2017 Spring

Kubernetes: Eine praktische Einführung
Keine Kommentare

Das ursprünglich von Google entworfene Kubernetes ist ein Open-Source-System zur Automatisierung der Bereitstellung, Skalierung und Verwaltung von Container-Anwendungen. Es ist die wohl derzeit vielversprechendste Methode container-basierte Anwendungen im Internet zu deployen.

In seiner auf der IPC gehaltenen Session bietet Robert Lemke (Co-Founder und CEO von Flownative) einen Einblick in die Kubernetes zugrunde liegenden Konzepte sowie in die Werkzeuge, die benötigt werden, um eine PHP-Anwendung in einem eigenen Kubernetes-Cluster zu starten und zu warten. Darüber wirft Lemke einen Blick auf das Load-Balancing, auf (Auto-)Scaling, auf die persistente Speicherung und auf typische Spielverderber, die den Kubernetes-Spaß vermiesen könnten.

Der Speaker: Robert Lemke

Robert Lemke is founder of the Neos Open Source Project and initial creator of the Flow Framework. He’s also co-founder and CEO of Flownative, a venture supporting web agencies and organizations to realize successful projects with Neos and Flow. Robert lives in Lübeck, Germany, together with his wife, two daughters, and Rocket, their espresso machine.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -