Außerdem: TypeScript 2.4 und GitLab 9.3 sind erschienen

Programmiersprachen 2017, Women in Tech & Gesundes Personal – unser Wochenrückblick KW 26
Kommentare

Es ist Montag – das heißt, es ist Zeit für unseren Wochenrückblick. Mit dabei sind dieses Mal die populärsten Programmiersprachen 2017, unsere aktuelle Women in Tech, Saskia Kurz, und Tipps für die Gesunderhaltung des Entwickler-Personals.

Darüber hinaus waren natürlich auch wieder viele andere Themen aus der Entwicklerwelt in der letzten Woche spannend. Dazu gehört etwa die Veröffentlichung von TypeScript 2.4, das Release von GitLab 9.3 oder Updates für .NET Core, ASP.NET Core und Entity Framework.

Wie gewohnt, starten wir aber zunächst mit den Top-Themen der letzten Woche in unseren Wochenrückblick.

Programmiersprachen 2017: Popularität, Arbeitsmarkt und Gehalt

Welche Programmiersprachen sind aktuell besonders gefragt und mit welchem Programmiersprachen-Wissen lässt sich derzeit ein besonders gutes Gehalt einstreichen? Anhand verschiedener Indices und Analysen von Fachportalen haben wir uns vergangene Woche an eine Übersicht über die derzeitige Programmiersprachen-Landschaft gemacht. Der Fokus liegt dabei auf der Popularität, der Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt und dem Durchschnittsgehalt. In unserem Wochenrückblick liegen die Programmiersprachen 2017 wenig überraschend ganz vorn und eröffnen so unseren Wochenrückblick.

Women in Tech im Porträt: Saskia Kurz

„Macht einen Master in Selbstdarstellung“ – so die Meinung unserer aktuellen Women in Tech, Saskia Kurz. Sie ist Development Manager bei SAP und hat bereits seit ihrer frühsten Kindheit mit IT und Technologie zu tun. Da war der Weg zum Informatik-Studium nicht mehr fern. Nach ihrem Wirtschaftsinformatikstudium hat Saskia Kurz nun bei SAP als Development Manager die Personalverantwortung für ein zehnköpfiges Team übernommen. Als Tipp für Frauen, die sich in der Tech-Branche etablieren wollen, rät sie, nie den Glauben an die eigenen Fähigkeiten zu verlieren. In unseren Wochenhighlights reiht sich unsere Vorstellung von Saskia Kurz im Rahmen unserer Reihe Women in Tech auf jeden Fall auch auf einem der vorderen Plätze ein.

Wenn das Entwickeln ins Kreuz geht

Die meiste Zeit verbringen Entwickler vor ihrem Bildschirm. Wären das zwar ganz normal ist, ist es für die Gesundheit –gerade, was den Rücken angeht – überhaupt nicht gesund. Auch Konzentrationsverlust und Kopfschmerzen, sind Probleme, die sich durch die Bildschirmarbeit häufen. Wie lässt sich aber verhindern, dass das Entwickeln ins Kreuz geht? Andrea Cantong ist der Frage in ihrem Artikel in der vergangenen Woche nachgegangen und zeigt, worauf Entwickler, aber auch Unternehmen bei der Einrichtung von Arbeitsplätzen achten sollten. Der Beitrag fand in der letzten Woche einigen Anklang, sodass er in unseren Top-Themen der Woche ebenfalls ganz weit vorn mit dabei ist.

Elegante und performante Web-APIs und MVC-Anwendungen mit ASP.NET Core 2.0

Dr. Holger Schwichtenberg (www.IT-Visions.de/5Minds IT-Solutions)

API Summit 2017

Web APIs mit moderner Web-Technologie konsumieren

mit Rainer Stropek (software architects)

API First mit Swagger & Co.

mit Thilo Frotscher (Freiberufler)

TypeScript 2.4, Gitlab 9.2 & Updates für .NET Framework – das war sonst noch spannend

Neben unseren Top-Themen der Woche gab es natürlich auch viele weitere spannende Themen in der Entwickler-Welt, die letzte Woche für Aufmerksamkeit sorgten. Im Fokus stehen dabei zahlreiche neue Releases – zum Beispiel TypeScript 2.4. Die neue TypeScript-Version bringt einige Verbesserungen, darunter zum Beispiel dynamische import()-Expressions oder String-Enums.

Ebenfalls neu erschienen ist Gitlab 9.3. Das Update bringt vor allem Tools für eine höhere Effizienz und Geschwindigkeit – etwa neue Code Quality Reports und Multi-Projekt-Pipeline-Graphen – mit.

Reichlich Updates gab es auch im Hause Microsoft. So ist zum Beispiel Visual Studio 2017 15.3 Preview 3 erschienen und bringt Verbesserungen für Continuous Delivery Tools und Extension Visibility mit. Updates gab es auch für das .NET Framework: .NET Core 2.0, ASP.NET Core 2.0 und Entity Framework Core 2.0 erhielten Preview 2. Und auch Windows 10 wurde mit Windows 10 Insider Preview Build 16232 für PC und Build 15228 für Mobile mit Updates versorgt.

Ebenfalls in unserem Wochenrückblick dabei ist ein Interview mit Val Head zum Thema UX in Motion – wann sind Web-Animationen sinnvoll? Darin erzählt sie uns, wie ihrer Meinung nach eine ideale Animation aussieht und welche Faktoren Animationen für den User nützlich machen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -