Monatsrückblick Februar 2017

Raspberry Pi 4, Angular 4 RC1 & Minimalismus in der Softwareentwicklung – unsere Top-Themen im Februar
Keine Kommentare

Langsam aber sicher nähern wir uns dem Frühling – immerhin ist der kürzeste Monat des Jahres nun bereits beendet und in wenigen Wochen ist kalendarischer Frühlingsanfang. Doch obwohl der Februar weniger Tage hat, war in der Entwicklerwelt im letzten Monat einiges los. Grund genug also, noch mal auf die spannendsten Themen des vergangenen Monats zurückzublicken.

Mit dabei sind unter anderem der kürzlich erschienene Release Candidate von Angular 4, das Scheitern des ROBASO genannten Softwareprojekts der Bundesagentur für Arbeit oder ein Interview mit Sebastian Bergmann, in dem wir mit ihm über die Probleme nach dem Release von PHPUnit 6.0.0 sprachen. Den Anfang unserer Monatshighlights aus dem Februar macht jedoch ein ganz anderes Thema.

10. Windows 10 Insider Preview Build 15025 für PC

Aktuell arbeitet Microsoft noch fleißig am kommenden Creators Update und hat in den letzten Wochen wieder zahlreiche neue Insider Preview Builds veröffentlicht. Direkt zu Beginn des Monats erschien zum Beispiel Windows 10 Insider Preview Build 15025 für PC – allerdings mit einigen Einschränkungen. So verhinderte ein Bug die Ausführung des Builds auf 32-Bit-Systemen, und auch Nutzer von Windows 10 Mobile gingen in dieser Preview-Build-Runde leer aus. In unseren Top-Themen im Februar macht der Windows 10 Insider Preview Build 15025 für PC den Anfang und belegt den zehnten Platz.

9. PHPUnit 6, Failed Tests und viele Antworten

Anfang Februar erschien mit PHPUnit 6.0.0 die neue Major-Version des Testing-Frameworks und sollte mithilfe von vielen neuen Features für einige Verbesserungen sorgen. Schon kurz nach dem Release fanden sich auf Twitter jedoch zahlreiche Beschwerden über failed Tests und andere Probleme mit der neuen PHPUnit-Version. Um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, sprachen wir mit dem Entwickler hinter PHPUnit, Sebastian Bergmann, über die aufgetretenen Probleme; in unserem Monatsrückblick landet das Interview auf dem neunten Rang.

International PHP Conference 2018

Getting Started with PHPUnit

by Sebastian Bergmann (thePHP.cc)

Squash bugs with static analysis

by Dave Liddament (Lamp Bristol)

API Conference 2018

API Management – was braucht man um erfolgreich zu sein?

mit Andre Karalus und Carsten Sensler (ArtOfArc)

Web APIs mit Node.js entwickeln

mit Sebastian Springer (MaibornWolff GmbH)

8. Crossfunktionale Teams – aktiver Wissenstransfer im Team

Von gemeinsamen Wissen profitieren in der Regel alle Mitglieder eines Teams. Nur wie verteilt man Wissen in agilen Teams sinnvoll? Crossfunktionalität, Interdisziplinarität, Generalisten, Spezialisten oder T-Shaped-Skills sind dabei Begriffe, die damit eng verknüpft sind. Was es damit auf sich hat und wie man nun Wissen in agil arbeitenden Teams verteilt, hat Julia Schmidt in ihrem Artikel Crossfunktionale Teams – aktiver Wissenstransfer im Team untersucht. Ein spannendes Thema, das sich in unseren Top-Themen des Monats auf dem achten Platz platziert.

7. ROBASO – oder: Wenn (agile) Projekte scheitern

Zwischen dem Jahr 2010 und Februar 2017 investierte die Bundesagentur für Arbeit rund 60 Millionen in ROBASO – ein Softwareprojekt, das die bisher dort zum Einsatz kommenden 16 unterschiedlichen Softwarelösungen zusammenfassen sollte. Erst vor kurzem gab die Bundesagentur für Arbeit nun das Scheitern des Projekts bekannt. Nun stellen sich einige die Frage, ob der Einsatz agiler Methoden ein Ausweg aus dieser Situation hätte sein können oder ob sie selbst längst zum Scheitern verurteilt sind. Damit haben wir uns im Februar näher beschäftigt, in unserem Monatsrückblick reiht sich das Scheitern ROBASOs auf dem siebten Platz ein.

6. Angular im Unternehmensalltag

Im Dezember 2016 gab das Angular-Team umfangreiche Änderungen am Release-Zyklus von Angular bekannt. Künftig soll zweimal pro Jahr eine neue Major-Version erscheinen, eine Long-Term-Support-Version gibt es nicht. Das sorgt in einigen Unternehmen für Sorgenfalten, denn so besteht die Chance, das plötzlich eine geschäftskritische Applikation nach dem Update der dahintersteckenden Technologie nicht mehr funktioniert. In einem Interview sprachen wir mit Christian Weyer über den Einsatz von Angular in Enterprise-Applikationen sowie über weitere Themen aus dem Angular-Kosmos. In unseren Top-Themen des Monats landet das Interview auf dem sechsten Platz.

5. 16 Anzeichen dafür, dass Ihr Kind ein Hacker ist

Großes Interesse an Computern und den neusten Technologien, im Internet mit Unbekannten chatten … das und mehr können Anzeichen dafür sein, dass das eigene Kind auf dem besten Weg ist, ein Hacker zu werden. Das zumindest behauptet Vince Warrington in einem Artikel im Liverpool Echo, für den er 16 Anzeichen dafür, dass Ihr Kind ein Hacker ist, zusammengetragen hat. Dabei bedient er sich so ziemlich allen Klischees, die das Thema zu bieten hat, einen Blick ist die Liste dennoch wert. In unserem Monatsrückblick platziert sich das Thema auf Platz 5.

4. Das Agile Adventure

Erfolge und Niederlagen, die Gegner von außen und der Wettlauf mit der Zeit – manchmal erinnert Agile ein wenig an ein Adventure Game. Gut, wir wissen natürlich das die agile Softwareentwicklung weder Spiel noch Abenteuer ist. Trotzdem haben wir den Versuch unternommen, die agile Softwareentwicklung inklusive seiner Methoden und Hürden in einer Infografik zu gamifizieren. Bei euch fand Das Agile Adventure in jedem Fall großen Anklang und landet in unseren Top-Themen im Februar auf dem vierten Platz.

3. Minimalismus in der Softwareentwicklung

Hieß es früher in der Werbung noch „Mein Haus, mein Auto, mein Boot“, geht der Trend derzeit in die entgegengesetzte Richtung. Man will Minimalismus, und die Welt will minimal, agile und lean werden. Und wie sieht das in der Softwareentwicklung aus? Können auch dort die Prinzipien des Minimalismus für mehr Produktivität sorgen? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigte sich Dennis Wilson in der Februar-Ausgabe von „Breakpoint Wilson“, die sich in unserem Monatsrückblick auf dem Bronzerang platziert.

2. Angular 4 RC1 mit Breaking Changes veröffentlicht

Ende letzten Monats erschien der erste Release Candidate von Angular 4 – und das gleich zweimal! Im Gepäck hatte die Vorabversion eine Reihe neuer Features, darunter die verbesserte und optimierte View-Engine sowie Verbesserungen bei der *ngIf-Syntax. Außerdem an Board waren mehrere Breaking Changes sowie verschiedene Bug-Fixes. Das finale Release-Datum von Angular 4 wurde übrigens ein wenig nach hinten verschoben: Statt Anfang März soll die neue Framework-Version nun am 22. März erscheinen. Im Monatsrückblick für den Februar sichert sich der erste Angular-4-Release-Candidate den zweiten Platz.

1. Wann kommt der Raspberry Pi 4?

Der Februar ist traditionell der Monat, in dem eine neue Version des Raspberry Pi erscheint. So war es kein Wunder, dass sich um den Nachfolger des Raspberry Pi 3 – dem Raspberry Pi 4 – viele Gerüchte rankten. Gerade der Release-Termin wurde dabei heiß diskutiert, denn immerhin gab die Raspberry Pi Foundation an, dass sie dieses Jahr keinen Raspi 4 veröffentlichen werde. Stattdessen erschien am letzten Februar-Tag der Raspberry Pi Zero W; unsere Zusammenfassung aller News und Gerüchte zum Raspberry Pi 4 bleibt jedoch unangefochten unser Top-Thema des Monats Februar.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -