Unsere Top-Themen aus KW25

Wochenrückblick: Raspberry-Pi-Betriebssysteme, Blisk & Conversational User Interfaces
Kommentare

Jeden Montag blicken wir auf die spannendsten und interessantesten Themen der Entwicklerwelt zurück. In der vergangenen Woche mit dabei waren unter anderem die Top 10 der Raspberry-Pi-Betriebssysteme, der entwicklerorientierte Browser Blisk und 10 Gründe, warum Conversational User Interfaces die Zukunft gehört.

Doch auch darüber hinaus gab es zahlreiche Themen, die in den letzten sieben Tagen die Entwicklerwelt beschäftigt haben – zum Beispiel Project Bletchley, der neue Release Candidate von Angular 2 und die Bootstrap-Alternative Cutestrap.

Los geht es aber erst mal mit unseren drei Top-Themen der vergangenen Woche:

Raspberry-Pi-Betriebssysteme – die Top 10

Raspbian, Windows 10 IoT Core, Ubuntu & Co. – Möglichkeiten, ein Betriebssystem auf dem normal ohne OS ausgelieferten Raspberry Pi zu installieren, gibt es mittlerweile einige. Nur welches ist das richtige, um den Raspi auch als handlichen, leichtgewichtigen Universal-PC nutzen zu können? Dieser Frage sind wir letzte Woche nachgegangen und haben gleich zehn verschiedene Raspberry-Pi-Betriebssysteme vorgestellt. Mit dabei sind unter anderem der offizielle Installationsassistent NOOBS, Raspbian, Ubuntu und Windows 10 IoT Core, die es so ganz nach vorne in unseren Wochenhighlights geschafft haben.

Blisk – entwicklerorientierter Browser für einfachere Webentwicklung

Die meisten Entwickler nutzen auch bei den täglichen anfallenden Aufgaben in der Webentwicklung ihren Default-Browser – immerhin ist der bereits genauso konfiguriert, wie sie es wollen. Tatsächlich ist das zwar praktisch, aber nicht unbedingt praktikabel, denn so nutzt der Browser bereits viele Ressourcen und Memory und Verarbeitungsgeschwindigkeit können negativ beeinflusst werden.

Stattdessen kann man aber auch auf einen extra auf die Bedürfnisse von Entwicklern ausgerichteten Browser wie Blisk setzen. Der nutzt nicht nur die gleiche Rendering-Engine wie Chrome und Opera, sondern verfügt auch über ein Set von nützlichen Standard-Development-Tools. Zwar steckt die Entwicklung von Blisk noch in den Anfängen – aktuell steht der entwicklerorientierte Browser nur als Beta für Windows zur Verfügung – trotzdem stieß er bei euch auf einiges Interesse und schafft es so ebenfalls in unsere Top-Themen der vergangenen Woche.

10 Gründe, warum Conversational User Interfaces die Zukunft gehört

CUIs – also sogenannte Conversational User Interfaces – erfreuen sich immer größerer Beliebtheit – und das nicht ohne Grund. Heutzutage passt der PC dank der zunehmenden Verbreitung von Mobile Devices in jede Hosentasche; das Graphical User Interface ist jedoch auf stationäre Computer zugeschnitten und ist darum den neuen Herausforderungen kaum noch gewachsen. Eine andere Lösung muss also her: das Conversational User Interface. Letzte Woche haben wir euch gleich zehn Gründe vorgestellt, warum dem Conversational User Interface die Zukunft gehört – ein spannendes Thema, das es in unseren Wochenhighlights so auch weit nach vorn geschafft hat.

Cutestrap, Project Bletchley und Angular 2 – weitere spannende Themen der Woche

Neben unseren drei Top-Themen der Woche gab es aber wie gewohnt auch viele weitere spannende Themen, die in unserem Wochenrückblick erwähnt werden wollen. So haben wir euch zum Beispiel mit Cutestrap eine eigensinnige, kleine Bootstrap-Alternative vorgestellt. Als Mittelding zwischen normalize.css und einem vollumfänglichen Framework bietet sie viele Funktionalitäten, ist aber gerade einmal 8KB gzipped groß und leicht konfigurierbar – ein großer Vorteil bei der Nutzung von Cutestrap.

Ebenso in unseren Wochenhighlights dabei sind mal wieder einige Updates: so steht mit RC3 der dritte Release Candidate von Angular 2 zur Verfügung, die neue Preview von Visual Studio 15 soll im Sommer mit vielen Verbesserungen kommen und von PhpStorm 2016.2 steht mit Build 162.1024 eine neue Version im Early Access Program zur Verfügung. Außerdem wurde mit Xdebug On Demand ein neues nützliches Feature in PhpStorm 2016.2 ausführlicher vorgestellt.

Auch in unseren Top-Themen der Woche dabei ist ein Interview mit Gregor Biswanger, in dem er über die Stärken und Schwächen von Node.js sprach und erklärt, was .NET-Entwickler über Node.js wissen sollten. Ebenso in unsere Wochenhighlights geschafft hat es die aktuelle Ausgabe unserer Reihe VR for Real, in der es unter anderem um ein Update für Oculus Home, besseres Positionstracking für die Gear VR und Nintendos Abwarten bei der Implementierung von VR-Support ging.

Und noch ein Thema wollen wir euch nicht vorenthalten: Mit Project Bletchley hat Microsoft einen neuen, auf Azure basierenden Blockchain-as-a-Service vorgestellt, mit dem man im Blockchain-Rennen ganz vorne mitmischen will.

Übrigens läuft aktuell auch  noch unser EM-Spezial, bei dem ihr derzeit 10 Prozent Rabatt auf alle Einzelhefte und Magazin-Abos erhaltet. Schaut doch mal in unserem entwickler.shop vorbei!

Aufmacherbild: Circle marked on a calendar von Shutterstock / Urheberrecht: Matushchak Anton

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -