Wochenrückblick

Scrum, KI & die Cloud auf der BASTA!: Die Top-Themen der Woche
Keine Kommentare

Die letzte Woche stand ganz im Zeichen der BASTA! Spring 2019: Cloud und DevOps bildeten einen Schwerpunkt der Konferenz. Außerdem zählen Scrum, PHPUnit 8.0 und das Webframework Zero zu unseren Top-Themen der Woche.

Hallo Montag, hallo Wochenrückblick: Was eignet sich besser als der Beginn einer Woche, um einen Blick auf die Themen der vergangenen Tage zu werfen? Hier sind unsere Top-Beiträge aus der Kalenderwoche 09:

BASTA! Spring 2019: Cloud Developer Day

Vergangene Woche fand die BASTA! Spring 2019 in Frankfurt am Main statt. Schwerpunkt war die Cloud, wie auch bei der BASTA! 2018 im vergangenen Herbst. Jedoch wurde das Thema dieses Mal in Kombination mit DevOps betrachtet. Wissenswertes zur Eröffnungskeynote haben wir in diesem Beitrag für euch zusammen gefasst. Mehr ins Detail ging es dann am zweiten Hauptkonferenztag, an dem sich die Konferenzteilnehmer näher mit den Möglichkeiten der Cloud beschäftigen konnten.

Künstliche Intelligenz – Die Zukunft der Softwareentwicklung?

Interessant fandet ihr auch das in Sharath Satishs Artikel zu „Künstlicher Intelligenz in der Softwareentwicklung“ beschriebene Zukunftsszenario: Die Softwareentwicklung wird immer mehr durch KI unterstützt werden, während die Konzepte zur Softwareerstellung gleich bleiben. Durch den Einsatz von KI wird die Arbeit der Softwareentwickler vermutlich effizienter, effektiver und angenehmer werden. Diese These stützt sich vor allem auf Prognosen von Gartner sowie auf die Beobachtung einiger Trends wie die steigende Rechenleistung, die steigende Anzahl von Daten und der Integration nicht vernetzter Systeme via APIs und Microservices.

Scrum-Framework effektiver einsetzen

Auf Begeisterung stieß der Artikel von Dominik Unzicker zum Thema Scrum. Hier wird beschrieben, wie man das Scrum-Framework effektiver einsetzen kann. Der Autor gibt nach einer kurzen Einführung in die Basics acht praxisbezogene Tipps, um die Produktivität mithilfe des Frameworks zu steigern.

PHPUnit 8.0 sorgt für Unruhe

Anfang Februar erschien das PHP-Framework PHPUnit in Version 8.0. Doch die Veröffentlichung ließ die Community nicht unbedingt Freudensprünge vollziehen, sondern sorgte in vielen Fällen für Verärgerung bei den Entwicklern. PHPUnit-Erfinder Sebastian Bergmann (thephp.cc) nahm dies zum Anlass und beschrieb in seinem Artikel den Weg, um PHPUnit in Zukunft frustrationsfrei zu aktualisieren.

Zero: Ein konfigurationsfreies Framework für die Webentwicklung

In der vergangenen Woche haben wir Zero vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein Webframework mit Unterstützung für mehrere Sprachen und Tools, welches die übliche Konfiguration für Bundling, Compiling, Routing und Serving sowie Transpiling zusammenfasst und deswegen konfigurationsfrei verwendbar sein soll. In diesem Beitrag haben wir alle Informationen für euch zusammengefasst.

Weitere Must-Reads der Woche:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -