Außerdem: Bildladezeiten optimieren, um Bandbreite einzusparen und die User Experience zu steigern

Fast Forward: Symfony 2.8, neue Android M Sample Apps & Backups in Firefox OS
Keine Kommentare

Heute im Fast Forward geht es unter anderem um die Veröffentlichung neuer Sample-Apps von Android Marshmallow (aka Android M), die ersten Features und Verbesserungen für die kommende Symfony-Version und den Node.js-Support für Azure Mobile Apps. Außerdem zeigen wir, wie man die Bildladezeiten optimieren kann, um sowohl Bandbreite einzusparen als auch die User Experience zu steigern.

Neue Android Marshmallow Sample Apps

Drei neue Android Marshmallow Sample Applikationen sind diese Woche veröffentlicht worden. Sie können entweder direkt vom Google Samples Repository auf GitHub oder über den Android Studio Samples Browser heruntergeladen werden. Einen guten Überblick über die Funktionen der drei Apps bietet der Android-Developers-Blog.

Symfony 2.8: Überarbeiteter Profiler

Nachdem vor einigen Wochen die überarbeitete Debug-Toolbar vorgestellt wurde, wurde heute der neu gestaltete Profiler für die kommende Symfony-Version, Symfony 2.8, der Öffentlichkeit präsentiert. Ziel war es, den Look des Profilers zu modernisieren und ihn so an die neue Toolbar anzupassen. Wer wissen möchte, ob sich die 5.000 Codezeilen gelohnt haben, dem sei der Blogeintrag von Javier Eguiluz wärmstens empfohlen.

Node.js-Support für Azure Mobile Apps verfügbar

Diesen Monat hat Microsoft ein Node SDK für Azure Mobile Apps veröffentlicht. Das SDK ermöglicht es Entwicklern, mobile Backends mit Hilfe von Node.js zu programmieren und zum Laufen zu bringen. Das Kit wurde als Open-Source-Software unter der MIT-Lizenz veröffentlicht.

Bilddateien: User Experience steigern und Bandbreite einsparen

Bilddateien machen einen großen Prozentanteil des weltweiten Datenaufkommens aus. Wie schnell Bilder laden, hat nicht zuletzt einen starken Einfluss auf die User Experience einer Webseite. In einem Artikel stellt Monty Shokeen einige gute Tipps und Tricks vor, um die Ladezeit von Images zu reduzieren und Bandbreite einzusparen.

Update 3 für Windows RT

Totgesagte leben länger – das Sprichwort trifft auch auf Windows 8.1 RT zu. Heute hat Microsoft das wohl zunächst letzte Feature-Update bereitgestellt. Die markanteste Veränderung: Ab sofort besitzt auch die RT-Version ein Windows-10-Startmenü.

Backups und Datenwiederherstellung mit Firefox OS

Der Abschluss in Informatik an der Portland State Universität endet in einem Capstone-Programm. Zusammen mit Sponsoren aus der Industrie arbeiten die Studenten für sechs Monate gemeinsam an einem Projekt. Das Team um Ryan Bernstein hatte das Privileg, zusammen mit Mozilla eine Applikation zu entwickeln. Sie dient dazu, mit Firefox OS Backups zu erstellen und persönliche Daten wiederherzustellen. Einen ausführlichen Einblick in das Projekt bietet folgender Artikel.

ML Conference 2018

Making Enterprises Intelligent with Machine Learning

with Dr. Sebastian Wieczorek (SAP)

Machine Learning 101++ using Python

with Dr. Pieter Buteneers (Robovision)

Aufmacherbild: marshmallow (modifiziert) von Shutterstock / Urheberrecht: Gayvoronskaya_Yana

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -