Development

Wochenrückblick für die KW 41

Visual Studio Code, pnpm & Shopware 6 – Die Top-Themen der Woche
Keine Kommentare

Zum Start in die Woche gibt es wieder unseren Wochenrückblick. Vor allem wolltet ihr erfahren, welche Programmiersprachen zu den Top 10 zählen, aber auch Shopware 6, der Ada Lovelace Day und VS Code haben euch in der letzten Woche besonders interessiert.

Unser Wochenrückblick für die Kalenderwoche 41 ist da. Welche Popularität hat welche Programmiersprache? Die Antwort auf diese Frage ist ein Dauerbrenner und hat euch in der letzten Woche besonders interessiert. Darüber hinaus waren u. a. die Neuerungen bei Shopware 6, der Ada Lovelace Day und Visual Studio Code die Top-Themen in der letzten Woche.

Top 10 Programmiersprachen 2019: Popularität & Gehalt

Beliebtheit ist nicht alles. Das wissen wir spätestens seit zahlreichen Hollywood-Filmen und -Fernsehserien. Wir haben uns angesehen, ob sich diese Aussage auch auf Programmiersprachen anwenden lässt. Hierfür schielen wir gleich auf zwei Rankings, um herauszufinden, welche Programmiersprache die beliebteste ist.

Shopware 6: Eine Mischung aus API-First-Ansatz und DDD

Im ersten Teil dieser neuen Artikelserie schaute sich Thomas Eiling an, was sich in Shopware 6 alles grundlegend verändert hat. Es fußt auf einer komplett neuen technischen Basis und wurde von Grund auf neu entwickelt, um Entwicklern maximale Flexibilität und Freiheit durch Automatisierung und Vernetzung zu ermöglichen.

pnpm 4.0 veröffentlicht: Eine Alternative zu npm

pnpm ist ein Package Manager, der manches anders macht als die Konkurrenz von npm und Yarn. Nun ist mit Version 4.0 ein neues Major Release des Tools erschienen. Was verändert sich?

Visual Studio Code 1.39 ist da

Die im Oktober erschienene neue Version von Visual Studio Code hält ein ganzes Paket an Neuerungen für die User bereit und wird benutzerfreundlicher. Neben neuen, übersichtlichen Strukturen im Editor-Bereich wurden die Verwaltung von Trusted Domains vereinfacht und neue Shortcuts eingeführt.

Ada Lovelace Day: Warum Diversität und Integration für uns alle der richtige Weg ist

Geschlechtergleichstellung und gleicher Lohn mögen in aller Munde sein. Geht es aber um die praktische Umsetzung, liegt noch ein weiter Weg vor uns, so Margaret Dawson von Red Hat. Sie diskutierte zum Ada Lovelace Day über die Macht von jenen Frauen, die bewusst andere Frauen unterstützen, und wie es gelingt, Frauen im Tech-Bereich zu stärken.

Weitere Must-Reads der Woche:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -