Interview mit Carsten Sandtner zu den aktuellen Stand im Bereich der Web-APIs

State of Web APIs – von offenen Standards über WebVR bis hin zum IoT
Kommentare

Während moderne Application-Frameworks wie Angular oder React im Frontend werkeln, wird die Kommunikation im Hintergrund über leichtgewichtige Web-APIs abgewickelt. Aber wie genau ist der Status Quo im Bereich Web-APIs zu bewerten?

Geht es um das Thema Web APIs sind Buzzwords wie REST, Microarchitecture und Serverless in aller Munde. Und sowohl für innovative Businessmodelle im Cloud- und SaaS-Umfeld als auch für die Integration bestehender IT-Systeme sind REST, JSON & Co. heute essentiell.

Web-APIs – damals, heute und in Zukunft

Aber was genau kann eine Webapplikation auf einem modernen Browser und was nicht? Warum sind offene Standards im Bereich Web-APIs so relevant? Welche Rolle hat Mozillas Boot2Gecko für die Entwicklung von Web-APIs gespielt? Was sind aus Entwicklersicht die spannendsten Einsatzmöglichkeiten von Standards wie WebVR? Welche Aufgaben übernehmen Service Worker? Welche Weiterentwicklungen sind durch die Anforderungen des Internet of Things zu erwarten? Und welche APIs können wir in Zukunft noch erwarten? Diese und weitere Fragen beantwortete Carsten Sandtner (mediaman GmbH) im Gespräch mit Christoph Ebert auf der International PHP Conference 2017 in Berlin.

Zur Person:
Carsten Sandtner ist Technical Director bei der mediaman GmbH in Mainz. Seit 1998 ist er in der professionellen Webentwicklung tätig und hat zahlreiche Großprojekte für namhafte Kunden als Entwickler und Manager durchgeführt. Für Zynga war Carsten als Senior JavaScript Developer an der Entwicklung eines zentralen JavaScript API beteiligt und hat an der Portierung von Spielen auf HTML5 mitgewirkt. Er ist Mitorganisator der JavaScript Usergroup RheinMainJS. Privat, als Teil der Mozilla Representatives, und beruflich hat er ein starkes Interesse an der Entwicklung des „Open Webs“, Web APIs und dem dazugehörigen Umfeld.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -