Außerdem: RichCSS und ein Überblick zu Windows 10

Wochenrückblick KW 31: Smartphones mit Windows 10 Mobile, Agile ist tot und Dreamteam Raspberry Pi & Java
Kommentare

Wie jeden Montag blicken wir heute auf die spannendsten und interessantesten Themen der Entwicklerwelt in der vergangenen Woche zurück. Dieses Mal geht es dabei unter anderem um die Zukunft von Windows 10 Mobile, den langsamen Tod von Agile und um das Dreamteam Raspberry Pi & Java.

Außer unseren drei Top-Themen gab es natürlich noch eine ganze Reihe weiterer spannender Bereiche, auf die sich ein Rückblick lohnt: zum Beispiel das objektorientierte CSS-Framework RichCSS, ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen in Windows 10 Anniversary oder die Ergebnisse der Browser-Statistik. Doch genug der Vorrede; los geht es wie immer erst einmal mit unseren beliebtesten Themen der letzten Woche:

Smartphones mit Windows 10 Mobile?

Windows 10 Mobile ist ja nicht gerade das von Erfolg gekrönte mobile Betriebssystem. Vor allem aus hardwaretechnischer Sicht steht es nicht gut um Windows 10 Mobile: Von allen Seiten bekommt Microsoft Mobile Druck; gerade bei einer Konkurrenz wie Apple und Samsung muss Microsoft immer mehr Federn lassen. Und auch die nicht wirklich erfolgreiche Übernahme von Nokia trug nicht zur Image-Rettung bei. Ein Single-Vendor-Effekt und eine gleichzeitige Umstrukturierung der internen Abteilung schafft zusätzliche Unsicherheit. Da stellt sich doch die Frage: Lohnt sich die Plattform für Entwickler bzw. gibt es sie denn überhaupt noch? Tam Hanna wirft für uns einen Blick auf die Situation von Windows 10 Mobile. Spoiler Alert: Es gibt Hoffnung!

The Walking Agile Dead: Ist Agile tot?

Zombie, Fehlschlag, Krebs und toter Hamster: Mit zum Teil polemischen Bemerkungen artikulieren immer mehr Kritiker, unter ihnen zwei Autoren des agilen Manifests, ihre Hoffnung, dass Agile seinen Zenit überschritten habe und bald das Zeitliche segnen sollte. Was ist an dieser Kritik dran? Ist Agile wirklich so schlimm? Glaubt man den Kritikern der agilen Arbeitsweise, dann hat Agile in der Softwareentwicklung nichts verloren und solle vielmehr durch tatsächliches Programmieren und Leute, die davon etwas verstehen, ersetzt werden.

Raspberry Pi 2 – mit Java die GPIO ausreizen

Der Raspberry Pi wird als Mediacenter oder auch als Miniserver im Heimnetzwerk eingesetzt. Ein weiterer interessanter Aspekt des Raspberry Pi ist seine GPIO. Mit ihr ist es möglich, die unterschiedlichste Hardware an den Raspi anzubinden. Mit der Markteinführung des Raspberry Pi 2 Anfang 2015 kann man nun auch ohne Probleme Java als Programmiersprache verwenden. Wie man die GPIO mit Java optimal ausreizt, erklärt diese Artikelserie. In Teil 1 beleuchten wir zunächst die GPIO im Detail und installieren Java auf dem Raspberry Pi.

API Summit 2017

Web APIs mit moderner Web-Technologie konsumieren

mit Rainer Stropek (software architects)

API First mit Swagger & Co.

mit Thilo Frotscher (Freiberufler)

RichCSS, Windows Anniversary Update & die Browser-Statistik – weitere spannende Themen

Neben unseren drei Top-Themen hat sich in der vergangenen Woche natürlich noch einiges mehr in der Entwicklerwelt getan. Uns und euch hat zum Beispiel auch das objektorientierte CSS-Framework RichCSS begeistert, mit dem die Arbeit im Team erheblich erleichtert werden soll. Denn wie wohl jeder Entwickler weiß: Da nicht jeder derselben Logik folgt, wird die Nutzung einer gemeinsamen Codestruktur ziemlich schnell ziemlich anstrengend…

Außerdem zählt zu den Highlights der vergangenen Woche das bestimmende Thema im Windows-Umfeld: Windows 10 Anniversary. Wir haben euch einen Überblick zu allen Neuerungen des Updates zusammengestellt, damit ihr auch keine der wichtigen Änderungen verpasst. Und wie steht es eigentlich nach einem Jahr auf dem Markt um Windows 10? Wir haben einen Rück- sowie Ausblick über das erfolgreiche Windows-Betriebssystem für euch, in dem diese Frage beantwortet wird.

Ebenfalls in unsere Top-Themen hat es das .NET Framework 4.6.2 geschafft, das vor allem mit Neuerungen in den Bereichen ASP.NET, Base Class Library, CLR und ClickOnce punkten kann. Auch Embers Rendering Engine Glimmer 2, die die Performance erheblich steigern soll, und die Browser-Statistik für den Juli sind mit dabei.

Den Abschluss unserer Wochenhighlights bildet diesmal unser Inside IoT. Im Bereich Internet of Things waren besonders ein erneuter Hackerangriff auf einen Connected Jeep, Neuigkeiten zu Project Titan und ein Tutorial zum Bau eines ferngesteuerten Autos mit Raspberry Pi & Windows 10 IoT von Interesse.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -