Außerdem: Inversion of Control & Vue 2.0 erschienen

Wochenrückblick KW 40: Windows 10 Mobile, Browserstatistik & dem Burnout davonlaufen
Keine Kommentare

Jeden Montag blicken wir auf die spannendsten und interessantesten Neuigkeiten der Entwicklerwelt aus der letzten Woche zurück. Diese Woche dabei sind zum Beispiel Gerüchte rund um Windows 10 Mobile, die aktuelle Browserstatistik für den September und die Frage, wie man dem Burnout davonlaufen kann.

Darüber hinaus gibt es aber auch viele weitere Themen, die uns und euch in der letzten Woche beschäftigt haben – zum Beispiel die Veröffentlichung des JavaScript-Frameworks Vue.js in Version 2.0 oder Dockers InfraKit, das seit kurzem Open Source zur Verfügung steht.

Los geht es aber wie gewohnt mit den Top-Themen der vergangenen Woche:

Gerüchte zu Windows 10 Mobile

Ganz nach vorn in unseren Wochenhighlights hat es – leicht überraschend – eines unserer Fast Forwards geschafft. Darin ging es unter anderem um ein Jahr AMP, Paper.js im Einsatz und die neusten Gerüchte rund um Windows 10. So dürften Usern der Insider-Builds bereits aufgefallen sein, dass es seit einiger Zeit keine neuen Features mehr für Windows 10 Mobile gab. Grund dafür ist wohl, dass das Mobile-Team an Änderungen des Update-Prozesses arbeitet. Demnach könnte Windows 10 Mobile künftig stärker an die PC-Version angeglichen werden. Darauf deutet etwa auch die Namensänderung von Phone Update zu Windows Update hin. Man darf also gespannt sein, wie es hier weitergeht; der nächste Build von Windows 10 Mobile soll in diese Woche ausgeliefert werden.

Browserstatistiken: Chrome dominiert, Edge stagniert

Anfang des Monats erscheint die jeweils aktuelle Browserstatistik zur Verbreitung und dem Marktanteil der modernen Browser. Wie bereits in den Vormonaten dominierte auch im September Chrome den Browsermarkt – und zwar sowohl, was Desktop- als auch Mobile-Browser angeht. Einzige wirkliche Überraschung ist, dass Microsoft Edge zum ersten Mal seit seiner Veröffentlichung Verluste am Marktanteil hinnehmen musste. Beim Mobile-Browsermarkt sorgt der UC Browser mit einem Zuwachs von 2,67 Prozent Marktanteil ebenfalls für eine kleinere Überraschung. In unseren Wochenhighlights schafft es die Browserstatistik für September 2016 auf den zweiten Platz.

Burnout – so läuft man dem Zusammenbruch davon

Ebenfalls in den Top-Themen der Woche vertreten ist der dritte Teil unserer Reihe „Tabuthema Burnout“. Darin beschäftigten wir uns mit Strategien und Tipps gegen die Erschöpfung – kurz, der Frage, wie man dem Zusammenbruch davonlaufen kann. Dass die Arbeitsbedingungen auch in der IT-Branche nicht immer ideal sind, dürfte kaum überraschend sein. Allerdings gibt es durchaus einige Strategien, die dabei helfen können, die eigene Stressresistenz zu erhöhen. Einige davon haben wir euch letzte Woche vorgestellt, und die schaffen es in unseren Top-Themen der Woche ebenfalls ganz weit nach vorne.

Künstliche Intelligenz, Vue.js 2.0 & Inversion of Control – weitere spannende Themen

Neben den drei großen Top-Themen der Woche verdienen auch noch viele weitere Themen aus den letzten sieben Tagen die Nennung in unserem Wochenrückblick. Dazu gehört etwa die Veröffentlichung des JavaScript-Frameworks Vue.js in Version 2.0, die eine ganze Reihe neuer Features – zum Beispiel Verbesserungen am API-Design, der Dokumentation und TypeScript-Typings – mitbringt.

Auch von Symfony ist mit Symfony 3.1.5 ein Update für die aktuelle Symfony-Version erschienen; zudem steht mit Build 163.5644 ein neuer Test-Build von PhpStorm 2016.3 im Early Access Program zur Verfügung. Außerdem hat Docker sein Toolkit InfraKit Open Source zur Verfügung gestellt. Es soll die Verwaltung deklarativer Infrastrukturen vereinfachen.

Ebenfalls in unseren Wochenhighlights dabei ist das Thema Inversion of Control in Drupal und die Frage: Lässt sich das Open Web so noch retten? Genauso haben wir uns mit Partnership on AI beschäftigt – einer kürzlich von Facebook, Google, Amazon, Microsoft und IBM gegründeten Non-Profit-Organisation. Sie soll vor allem eine öffentliche Plattform zur Diskussion über künstliche Intelligenz werden.

Auch vertreten ist die aktuelle Ausgabe des VR for Real. Darin stellen wir unter anderem Occipitals VR Dev Kit für iPhones vor, schauen uns die VR-Adoptionsrate an und weisen auf mögliche Lieferengpässe bei der PlayStation VR hin. Und auch unser Livestream zum Google Live-Event, das vergangenen Dienstag stattfand, ist in unseren Top-Themen der Woche vertreten. Hier lässt sich nochmal nachlesen, welche Neuerungen Google dort vorgestellt hat.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -