Die Top-Themen der Woche

TypeScript, Alibaba Cloud und MS Office mit Apache POI
Keine Kommentare

Diese Woche wird uns die aktuelle Hitzewelle voll im Griff haben. Doch bei uns ging es schon in der vergangenen Woche heiß her, zum Beispiel mit der Veröffentlichung des Release Candidate von TypeScript 4.0. Ebenfalls für Spannung sorgt unser Artikel mit einer Beschreibung über die vielfältigen Möglichkeiten von Alibaba Cloud, auftrebender Konkurrent zu den „Big 3“ von Amazon, Microsoft und Google.

Auch diesen Montag sehen wir uns wieder unsere meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage an. Thema Nummer 1 aus der vergangenen Woche ist die Veröffentlichung des Release Candidates von TypeScript 4.0. Daneben haben wir uns über Alternativen zu Java informiert und vor welchen Herausforderungen Java im Moment eigentlich steht. Ebenfalls Beachtung erhielt der Artikel über die Erzeugung von MS-Office-Dokumente mit Apache POI. Wer bei dem Wetter noch nicht genug Urlaubsfeeling hat, kann mit unserer DevOps-Story noch einmal auf Reise gehen. Im Folgenden haben wir die meist gelesenen Artikel der letzten Woche noch einmal zusammengefasst, viel Spaß beim Lesen!

TypeScript 4.0: Release Candidate veröffentlicht

TypeScript 4 ist fast fertig: Die neue Major-Version steht als Release Candidate zum Download bereit. Neuerungen gibt es für die Arbeit mit Tuples. Außerdem können JSX Factories mit dem neuen Release individualisiert werden. Insgesamt müssen sich Entwickler aber keine Sorgen machen: 4.0 ist kein klassisches Major Release und macht einfach nur da weiter, wo 3.9 aufgehört hat.

Microsoft-Office-Dokumente mit Apache POI erzeugen und einlesen

Allen Alternativen zum Trotz werden in der großen und weiten Unternehmenswelt weiterhin Daten, Dokumente und Dateien mit Microsoft Office erstellt, gespeichert, bearbeitet und ausgetauscht. Wenn Ihnen dieser einführende Satz bekannt vorkommt, erinnern Sie sich möglicherweise an die Einleitung eines schon etwas länger zurückliegenden Artikels von mir im Java Magazin [1]. Dieser Artikel behandelte Apache POI und Microsoft Excel. Statt um Worksheets, Zellen, Zeilen oder Charts geht es nun aber um das Erstellen und Einlesen von MS-Word-Dokumenten.

Schicksalsfrage: Muss es immer Java sein?

Als Programmierer versuchen wir Software zu schreiben, um unsere spezifischen Probleme zu lösen. Wo einst maschinennahe Programmiersprachen wie C++ dominierten, erhoben sich Java und dessen Sprachdesign zu einer echten Alternative. Mit der Zeit haben sich jedoch Umwelt und Erfahrung verändert. Neue Sprachen, wie z. B. Kotlin, haben sich dank Google und JetBrains in der breiten Masse etabliert. Doch vor welchen Problemen steht Java heute und wie kann Kotlin überzeugen?

PouchContainer & Dragonfly: Was die Alibaba Cloud zu bieten hat

Die „Big 3“ im Cloud-Umfeld sind aktuell AWS, Microsoft Azure und die Google Cloud. Auch was Container-Infrastrukturen und deren Orchestrierung angeht, sind diese drei die ersten Ansprechpartner. In diesem Artikel erläutert Oliver Arafat, Senior Cloud Solutions Architect bei Alibaba Cloud, anhand von Beispielen, warum sich in Punkto Containerorchestrierung ein Blick nach China lohnt, wo die hierzulande eher unbekannten PouchContainer oder Dragonfly erfolgreich im Einsatz sind. Er erklärt zudem, auf welche DevOps-Technologien er aktuell setzt und welche Rolle diese bei Alibaba Cloud spielen.

DevOps Stories: Wenn einer eine (DevOps-)Reise tut…

In der Stadt, in der Lukas arbeitet, gibt es seit Kurzem ein DevOps-Meetup. Lukas ist der Gruppe beigetreten, weil ihn das Themengebiet grundsätzlich interessiert. Der erste Termin hat kein konkretes Thema, sondern soll dem Erfahrungsaustausch und der Positionsbestimmung dienen. Carlos, der Organisator des Meetups, begrüßt die Teilnehmer und spricht einige einleitende Worte.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -