Die Top-Themen der Woche

TypeScript 4.0, Named Arguments in PHP 8 und Javas Umzug: Unsere Top-Themen der letzten Woche
Keine Kommentare

In unserem aktuellen Wochenrückblick fassen wir die meist gelesenen Artikel der letzten 7 Tage zusammen. Dieses Mal in den Top 10: TypeScript 4.0, Women in Tech, Javas Umzug zu Git, Report über Cyberkriminalität und vieles mehr.

Da war einiges los in den letzten 7 Tagen. Während wir uns in vielen Teilen Deutschlands vom Hitzesommer langsam verabschieden, läuft die IT-Welt weiter auf hochbetrieb – und so haben sich unsere Leser auch in der letzten Woche verstärkt für Release-News, Interviews und spannende Talks interessiert. Neben TypeScripts neuer Version 4.0 dreht es sich in unserem Wochenrückblick thematisch um Go, Progressive Web Apps mit Angular, Javas Umzug zu Git(hub) und vieles spannendes mehr. Wir haben die meist gelesenen Artikel noch einmal praktisch zusammengefasst und wünschen viel Spaß beim Lesen.

TypeScript 4.0 veröffentlicht: Markierung von Deprecations im Editor und mehr verfügbar

Die neue Version von TypeScript bringt wieder zahlreiche neue Features für Entwickler mit, die sowohl die Programmierung in der Sprache an sich ergänzen, als auch den Editor-Support erweitern. Außerdem wirft man einen Blick zurück: Wie war das mit den Versionen 3.x noch mal?

Java zieht um: Projekt Skara steht vor der Vollendung

Es wird ernst: Die Umzugskartons sind gepackt, die Freunde bestellt, der Kasten Bier im Kühlschrank – der Duke zieht um. Die neue Heimat wird Git bzw. GitHub sein, wie die beiden JEPs (357 und 369) definieren, die im Zuge von Projekt Skara entstanden sind. Nun steht auch der definitive Umzugstermin fest.

JavaScript Days 2020

Einstieg in Vue: Teil 1

mit Maximilian Lang und Krzysztof Piechowicz (adesso SE)

Wie man zu TypeScript migriert

mit Golo Roden (the native web)

Vorfreude unter Vorbehalt: Named Arguments in PHP 8

Named Arguments werden mit der Veröffentlichung von der Version 8 Einzug in die PHP-Welt halten und das Leben der Entwickler vereinfachen. Doch neben der Euphorie gibt es vor allem einen Vorbehalt bei dem neuen Feature – genau wie bereits erste Lösungsansätze.

HiveMQ 4.4 veröffentlicht: Bridge Extension erlaubt Verbindung zwischen Brokern

Version 4.4. von HiveMQ enthält einige neue Features, die einerseits das Arbeiten mit einzelnen Brokern erleichtern sollen. Andererseits wird die Kommunikation von mehreren Brokern untereinander ermöglicht. Um die Planbarkeit für Kunden zu erhöhen, gibt es außerdem einen neuen Release-Zyklus für alle HiveQM-Produkte.

Golumne: In die Ferne schweifen mit Go und gPRC

Es wird Zeit für einen neuen Standard, der eine ähnliche Akzeptanz für die sprachübergreifende Kommunikation von Netzanwendungen findet wie JSON: gRPC ist ein aussichtsreicher Kandidat. In der Golumne geht es dieses Mal genau darum: Wie kann man Verbindungen mit gRPC in Go steuern?

Weitere Must Reads der letzten Woche:

RSA Fraud Report 2020: Cyberkriminelle nutzen Corona-Krise für Angriffe

Progressive Web-Apps mit Angular: Tipps für Fortgeschrittene

AngularJS: LTS-Phase wegen COVID-19 verlängert

Women in Tech: „Der Gender-Bias führt zu massiven Herausforderungen für alle sozialen, ethnischen und wirtschaftlichen Gruppen“

Sebastian Thoss auf der IPC 2019: Docker in der Dev-Umgebung orchestrieren

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -