Die Top-Themen der Woche

Visual Studio Code Update, Eclipse Adoptium und Testing: Unsere Highlights der letzten Woche
Keine Kommentare

Die letzten sieben Tage haben wir mit reichlich, spannenden Interviews füllen dürfen. Die absoluten Highlights waren aber das Update von Visual Studio Code und die Übernahme von Adoptium durch Eclipse. Aber auch das Thema Testing in Anbetracht der DSGVO hat einige Beachtung erhalten.

Auch für die letzte Woche haben wir die meist gelesenen und interessantesten Artikel in unserer Top 10 zusammengefasst. Themen waren unter anderem das Update von Visual Studio Code auf Version 1.47, in dem ein neuer JavaScript Debugger, Support für Windows on ARM und ein verbesserter Settings Editor enthalten sind. Ein Prädikat „Absolut lesenswert“ erhält ebenfalls der Kommentar von Hendrik Ebbers zur Übernahme von AdoptOpenJDK durch Eclipse. Weitere Highlights der Woche sind die Fortführung unseres Themenkomplexes Security und der Beitrag über Testing in Anbetracht erster gravierender Strafen im Rahmen der DSGVO. Wir haben die meist geklickten Artikel aus der letzten Woche im Folgenden noch einmal für Sie zusammengefasst – viel Spaß beim Lesen!

Visual Studio Code 1.47: Neuer JavaScript Debugger, Support für Windows on ARM und verbesserter Settings Editor

Die neueste Version von Visual Studio Code kommt mit einem neuen JavaScript Debugger, Support für Windows on ARM sowie einem neuen Update der HexEditor-Erweiterung. Darüber hinaus gab es auch dieses Mal wieder Verbesserungen auf Seiten der Accessibility.

Themenkomplex Security: „Auf einen Sicherheitsforscher kommen momentan durchschnittlich 570 Programmierer“

Die moderne IT-Welt ist ein gefährliches Pflaster. Von der Entwicklung über das Deployment bis hin zur Nutzung fertiger Anwendungen gibt es quasi an jeder Ecke potentielle Schwachstellen. Kein Wunder also, dass „Security“ ein zentraler Bereich der Softwareentwicklung ist. Im Interview spricht Johannes Nicolai, Principal Solutions Engineer bei GitHub, über die aktuelle Sicherheitslage in der IT.

AdoptOpenJDK wird Eclipse Adoptium: „Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt“

Vor einigen Tagen wurde der Beitritt von AdoptOpenJDK zur Eclipse Foundation offiziell angekündigt. Aufgrund der Größe und Bedeutung, die AdoptOpenJDK innerhalb der letzten Jahre erlangt hat, ist dies ein nötiger und sinnvoller Schritt.

Java feiert 25. Geburtstag: „Man sollte überlegen, das Erzeugen nativer Binaries zum Standard für Java-Anwendungen zu machen“

Java wird 25 Jahre alt – definitiv ein Grund für uns hier auf Entwickler zu feiern. Ein Vierteljahrhundert voller Geschichten, Features, Releases und Kontroversen. Wir haben im Zuge dieses Jubiläums mit einer Reihe von Java Champions und Experten aus der Community über ihre Highlights und Lieblings-Features aus 25 Jahren Java sowie ihre Wünsche für die nächsten 25 Jahre gesprochen. Dieses Mal im Interview: Thilo Frotscher, freiberuflicher Softwarearchitekt und Trainer.

Testdaten: Eine Falle der DSGVO?

Seit nun beinahe zwei Jahren ist die Europäische Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Die meisten Unternehmen haben sich inzwischen auf die Verordnung eingestellt und fühlen sich vor möglichen Strafzahlungen geschützt. Man kann sagen, die Geschäftswelt habe sich mit der DSGVO arrangiert. Wie so häufig, steckt der Teufel vor allem im Detail und Unternehmen könnten an unerwarteter Stelle, ohne es zu wissen, gegen die EU-DSGVO verstoßen. Ich rede von der Verwendung sensibler Daten für Testzwecke.


Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -