Development

Wochenrückblick

WordPress 2024, Python 3.8 & Microsoft – Unsere Top-Themen der Woche
Keine Kommentare

Python 3.8, eine Zukunftsvision von WordPress in fünf Jahren und zwei Konferenzen in Berlin: In der vergangenen Woche war einiges los! Wir haben die für euch interessantesten und spannendsten Beiträge in einem kompakten Wochenrückblick vereint.

Kalenderwoche 42 liegt hinter uns und mit ihr die Serverless Architecture Conference 2019 sowie die API Conference 2019. Beide Konferenzen fanden zeitgleich in Berlin statt. Das Wichtigste und unsere Eindrücke haben wir euch in einigen Beiträgen festgehalten. Außerdem ist Python in Version 3.8 erschienen. Zusätzlich wagten wir einen Blick in die Zukunft: WordPress 2024.

Serverless Architecture Conference + API Conference

In der vergangenen Woche fand die Serverless Architecture Conference 2019 und die API Conference 2019 in Berlin statt. Die Schwesternkonferenzen widmeten sich unter anderem dem Architekturansatz „Serverless“ und den immer wichtiger werdenden APIs. Wir waren vor Ort und haben alle wichtigen Informationen in einem Beitrag zur Eröffnung für euch festgehalten.

Ihr konntet nicht vor Ort sein oder habt die Keynotes aus anderen Gründen verpasst? Kein Problem! Wir haben die Keynotes von Erik Wilde (Good API) und Jared Short (Trek10) am Dienstag sowie die Keynote von Emmanuel Treny (IBM Cloud) am Mittwoch live übertragen, sodass ihr sie euch auch nachträglich noch anschauen könnt.

Im Rahmen der Konferenzen haben wir auch ein Interview mit Roland Huß, Principal Software Engineer bei Red Hat, zu seiner Session „Modern event-driven Workloads with Knative“ geführt. Hier geht es zum Interview: „Knative ist wesentlich einfacher zu nutzen als ein ’nacktes‘ Kubernetes“

Außerdem gibt es auch noch etwas zum Mitnehmen: 6 Take-aways von der Serverless Architecture & API Conference 2019

WordPress 2024: Ein Blick in die Zukunft

Wie könnte das CMS WordPress in fünf Jahren aussehen? Unser Autor Florian Simeth hat in seinem Beitrag in der vergangenen Woche einen Blick in die Zukunft gewagt. Wie ein Wolpertinger, ein Fabelwesen, das unterschiedliche Gestalten annehmen kann, könnte auch WordPress alle möglichen Funktionen annehmen.

Python 3.8 ist da: Die neues Features im Überblick

Die Python Software Foundation hat Python 3.8 veröffentlicht. Wir haben uns die neuen Features angeschaut und für euch in einem Übersichtsbeitrag zusammengestellt. Zu den Neuheiten zählen beispielsweise die Syntaxfunktionen wie der „Walrus Operator“ und Positional-Only Parameters. In Python 3.8 werden andere Funktionen als deprecated markiert. Diese sollen in Python 3.9 entfernt werden.

Zwei Open-Source-Projekte von Microsoft: Dapr und OAM für Kubernetes und Microservices

Von Microsoft wurden in der vergangenen Woche zwei neue Projekte vorgestellt: Dapr und OAM. Mit Dapr sollen Microservices-Anwendungen leichter erstellt werden können. OAM soll als neuer Standard für die Entwicklung und den Betrieb von Anwendungen auf Kubernetes und anderen Plattformen etabliert werden. Hier geht’s zu den Neuigkeiten.

Weitere Must-Reads der Woche:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -