Dezember-Update für Windows Azure bringt Kostenbegrenzung
Kommentare

Das Update für Windows Azure für Dezember bringt einige Neuerungen mit sich. Nach der Neuanmeldung kann nun eine automatische Kostenbegrenzung von 0 Euro eingerichtet werden. Auch der Registrierungsprozess

Das Update für Windows Azure für Dezember bringt einige Neuerungen mit sich. Nach der Neuanmeldung kann nun eine automatische Kostenbegrenzung von 0 Euro eingerichtet werden. Auch der Registrierungsprozess soll vereinfacht worden sein. 

Zudem ist die Nutzung von Test-Accounts mit einer Gültigkeit von 90 Tagen möglich. Im Rahmen des 90-tägigen Testangebotes erhalten Nutzer eine 1 Gigabyte SQL Azure-Datenbank, 20 Gigabyte Speicher und eine kleine Serverinstanz kostenlos. Eine ausführliche Übersicht zu allen wichtigen Neuerungen des Dezember-Updates liefern die MSDN-Experten Holger Sirtl und Heiko Böhm auf ihren Blogs. 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -