Die agile Retrospektive nach 10 Jahren Scrum
Kommentare

Jeff Sutherland erfand 1993 Scrum und arbeitete gemeinsam mit Ken Schwaber daran, das Vorgehensmodell zu formalisieren. Sie führten Scrum in vielen Softwareunternehmen ein und schrieben auch das
target=“_blank“>“Agile

Jeff Sutherland erfand 1993 Scrum und arbeitete gemeinsam mit Ken Schwaber daran, das Vorgehensmodell zu formalisieren. Sie führten Scrum in vielen Softwareunternehmen ein und schrieben auch das target=“_blank“>“Agile Manifesto“. Zehn Jahre nach deren Publikation beschreibt Jeff Sutherland die Erfolge der agilen Softwareentwicklung und zeigt vier Erfolgsfaktoren auf, die in den nächsten zehn Jahren eine wichtige Rolle spielen werden. Wir fassen kurz zusammen:

1. Technische Exzellenz fordern. Sutherland betont an dieser Stelle die Wichtigkeit eines guten Product Backlog und das Testen der Features nach jedem abgeschlossenen Sprint.

2. Individuelle Veränderung fördern und organisationelle Veränderung führen. Mehr als 65 Prozent der Anforderungen an einer Software ändern sich im Laufe des Entwicklungsprozesses. Es ist daher für jedes Scrum Team wichtig, Veränderungen als etwas Normales zu akzeptieren und darauf entsprechend zu reagieren.

3. Das Wissen organisieren und die Bildung verbessern. Scrum versucht als Vorgehensmodell Best Practices einzubeziehen, um beste Ergebnisse zu liefern. Eines der Prinzipien, das nach Meinung Jeff Sutherlands nicht verstanden wird ist, dass Softwareentwicklung an sich unvorhersagbar sei. Dass User nicht wissen, was sie wollen, bevor sie eine funktionsfähige Software sehen, ist allgemein bekannt, wird aber von Projekt-Managern und anderen Entscheidern weiterhin ignoriert, so Sutherland.

4. Mehrwert entlang des ganzen Entwicklungsprozesses maximieren. Das Fehlen von Agilität in der Organisation als Ganzes, im Management, Marketing und Produktmanagement, sei einer der Gründe, warum eine höhere Produktivität im Scrum-Team sich nicht auf die Wertschöpfungkette auswirkt, so Sutherland. Um den Mehrwert zu steigern, ist daher von großer Bedeutung, dass die Agilität auf der ganzen Organisation angewandt wird.

Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie hier. Sutherland betreibt zudem einen target=“_blank“>eigenen Blog über Best Practices mit Scrum.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -