Die Entwicklung für Windows 8 kann losgehen Windows Store Visual Studio 2012 und .NET Framework 4.5
Kommentare

Passend zum Eintritt in den RTM-Status von Windows 8 hat Microsoft den Zugang zum Windows Store freigeschaltet. Unternehmen sollten sich so schnell wie möglich registrieren, denn die Freischaltung kann

Passend zum Eintritt in den RTM-Status von Windows 8 hat Microsoft den Zugang zum Windows Store freigeschaltet. Unternehmen sollten sich so schnell wie möglich registrieren, denn die Freischaltung kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Von jetzt an können auch kostenpflichtige Apps eingereicht werden, genauso wie In-App-Käufe.

Zur Entwicklung benötigt man derzeit noch die Windows 8 Release Preview. Auch die Entwickler-Tools Visual Studio 2012 und das .NET Framework 4.5 wurden erst gestern an die Hardware-Hersteller ausgeliefert und können ab dem 15. August von TechNet- und MSDN-Abonnenten genutzt werden. Visual Studio 2012 wird ab dem 12. September in den Versionen Ultimate, Premium, Professional und Express im Handel erhältlich sein.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -