Teil 2: Marktüberblick zu Systemen und Protokollen

Die Vielfalt bändigen
Kommentare

„Bevor ich mich falsch entscheide, lasse ich es lieber gleich …” – ein häufig gehörtes Argument gegen das Smart Home. Richtig ist, dass der Markt schon jetzt unübersichtlich ist und sich das in Zukunft nicht verbessern wird. Wer allerdings die richtigen Fragen kennt, kann die Vielfalt einschränken und damit schließlich zu seiner Entscheidung kommen. In diesem Artikel stellen wir die wichtigsten Systeme vor und geben Entscheidungshilfen.

Im vorangegangenen Teil dieser Artikelserie haben wir festgestellt, wie vielfältig und spannend die Themen rund um das Smart Home sind. Wir haben dort resümiert, dass einheitliche Benutzeroberflächen und übergreifende Automationsregeln über alle Technologien und Protokolle hinweg der Stoff sind, aus dem die Träume des Heimautomatisierers gemacht sein sollten. In diesem Artikel wollen wir nun konkreter werden und uns verschiedene Systeme genauer anschauen, mit denen die Smart-Home-Anwendungsfälle umgesetzt werden können.

Lesen Sie den kompletten Artikel im Entwickler Magazin 6.14

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -