Die Vor- und Nachteile von PHP
Kommentare

Auf Mashable gibt es aktuell eine Reihe mit Meistern des PHP-Fachs, die Anfängern sowie Fortgeschrittenen und Profis wertvolle Tipps für den Einstieg geben. Nachdem die Tipps und Tricks nun abgearbeitet

Auf Mashable gibt es aktuell eine Reihe mit Meistern des PHP-Fachs, die Anfängern sowie Fortgeschrittenen und Profis wertvolle Tipps für den Einstieg geben. Nachdem die Tipps und Tricks nun abgearbeitet sind, ist es nun an der Zeit, sich mit den Vor- und Nachteilen der Entwicklung mit PHP zu beschäftigen. Was also sind die größten Stärken von PHP – und wo besteht dringend Verbesserungsbedarf?

Elizabeth Naramore von SourceForge sieht in einer der größten Stärken gleichzeitig eine der größten Schwächen von PHP: es führten einfach zu viele Wege nach Rom.

While this is great for those of us who like to do things our own way, it makes it very difficult for other people to pick up where you left off, and makes debugging and refactoring a nightmare. The result can be hacks on hacks and a whole lot of crappy, spaghetti code. if code standards are not consistent and best practices aren’t followed, so Naramore.

Diese Vielfalt sorge dafür, dass sich eine gewisse Copy-Paste-Mentalität breitgemacht hätte und die Ergebnisse teilweise so gruslig seien, dass man sie eigentlich lieber nicht auf dem eigenen Server laufen lassen möchte, so Abraham Williams.

Chris Cornutt geht sogar noch einen Schritt weiter und betrachtet die Sprache auch ein wenig vom historischen Aspekt: PHP, while a great language for web development, still has a bit of a scatter-brained mind. The development that’s been done over the years suffers some from the ‚wouldn’t it be cool if.‘ mentality.

Keith Casey hingegen macht sich Sorgen um den Sicherheitsaspekt. PHP könne für alles genutzt werden und laufe auf jedem OS – und seine größte Schwäche sei die Tatsache, dass es zu leicht zu erlernen sei. There were – and still are – some horribly insecure PHP applications out there. Lots of non-developers picked it up and didn’t know to consider security.

Natürlich bedeute das nicht, dass PHP selbst unsicher wäre. Dennoch würden eben dieser Schluss oft voreilig gezogen. Eine Meinung, der sich auch Lorna Mitchell anschliesst. Es gäbe einfach zu viel schlechtes PHP da draußen; und dabei dennoch nützliche Dinge erledige.

Doch auch Stärken gibt es genug. So sieht Stuart Herbert in der umfangreichen Dokumentation einen Pluspunkt, der sich nicht wegdiskutieren liesse. Und Maggie Nelson setzt auf die Community: he great strength of PHP is not that it is easy, but why it is so. The best part about PHP is the healthy (friendly, active, productive) PHP community. If you’re just starting with PHP, you immediately have. well-maintained and easy-to-access documentation of the language through docs on php.net.

In einem sind sich übrigens die meisten einig: Facebook hat PHP auf einen Level gehoben, den kaum jemand für möglich gehalten hätte. Ein eindeutiger Beweis dafür, dass deutlich mehr Potenzial vorhanden ist; und das obwohl bereits zahlreiche Beispiele dafür gibt, welche hervorragenden Projekte sich mit PHP umsetzen lassen.

Was bleibt ist die Frage, welche Stärken und Schwächen Sie in PHP schlummern sehen. Womit liegen die „PHP Master“ richtig – und mit welchen Punkten haben sie das Ziel verfehlt? Wir sind gespannt auf Ihre Meinungen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -