Diese Produktversionen von Windows 8 wird es geben
Kommentare

Microsoft hat bekannt gegeben, dass es insgesamt vier verschiedene SKUs von Windows 8 geben wird. In der x86- und x64-Variante sind zwei Versionen verfügbar: Windows 8 und Windows 8 Pro. Kunden mit Software-Assurance-Vereinbarungen

Microsoft hat bekannt gegeben, dass es insgesamt vier verschiedene SKUs von Windows 8 geben wird. In der x86- und x64-Variante sind zwei Versionen verfügbar: Windows 8 und Windows 8 Pro. Kunden mit Software-Assurance-Vereinbarungen bekommen Zugang zum Enterprise SKU. Die offizielle Bezeichnung für Windows 8 on ARM ist Windows RT.

Windows 8 ist die Consumer-Variante des neuen Betriebssystems und ersetzt Windows 7 Home Premium. Die Version kommt mit einem aktualisierten Windows Explorer, unterstützt nun besser multiple Bildschirme und enthält auch die Möglichkeit, Sprachen „on the fly“ zu wechseln, die es bei vorherigen Windows-Versionen nur in den Enterprise- und Ultimate-Editionen gab.

Für technisch Begeisterte und professionelle Nutzer ist Windows 8 Pro gedacht. Die Business-Variante enthält Features zur BitLocker Encryption, zur Hyper-V-Virtualisierung und zum PC Management. Außerdem kann man Windows 8 Pro von einer Virtual Hard Disk (VHD) aus booten und auch die RemoteDesktop-Funktionen sind nur in dieser Variante verfügbar. Das Windows Media Center kann als Add-on unter dem Namen Media Pack hinzugefügt werden.

Kunden mit Software-Assurance-Vereinbarungen bekommen Zugang zu Windows 8 Enterprise. Das SKU vereint alle Features von Windows 8 Pro mit speziellen Funktionalitäten zur IT-Organisation. Dabei sind Features zum PC Deployment, zur Virtualisierung, erweiterte Sicherheitsoptionen und Lösungen für neue Mobilitätsszenarien.

Die Version des Betriebssystems für Windows on ARM heißt Windows RT – die Marke „Windows 8“ ist hier nicht enthalten. Windows RT kann nicht im Nachhinein auf Tablets und Notebooks installiert werden, sondern ist ausschließlich vorinstalliert auf OEM-Geräten verfügbar.

Einen Vergleich der Features der verschiedenen Windows-Versionen finden Sie im Windows Team Blog.

Abgesehen von den vier regulären Versionen wird es auch noch eine abgespeckte und dadurch kostengünstigere Windows-Variante für China und andere aufstrebende Märkte geben. Damit möchte Microsoft versuchen, die Verbreitung illegaler Versionen des Betriebssystems einzudämmen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -