dotTrace 5.0 steht zum Download bereit
Kommentare

Der .NET Performance Profiler dotTrace 5.0 der Firma JetBrains hat ein Update bekommen. Mit der neusten Version kann man auf laufende Prozesse zugreifen und beispielsweise dann einen Profiler on Demand

Der .NET Performance Profiler dotTrace 5.0 der Firma JetBrains hat ein Update bekommen. Mit der neusten Version kann man auf laufende Prozesse zugreifen und beispielsweise dann einen Profiler on Demand einsetzen, wenn eine Anwendung Performance-Probleme bekommt. Anschließend kann man einen Performance Snapshot anfertigen und den Profiler danach wieder entfernen.

Der Remote Profiler wurde verbessert, sodass Remote Profiling auch in eingeschränkten Umgebungen leichter wird und Performance-Probleme schneller aufgedeckt werden. Außerdem wurde ein neuer Decompiler integriert, der schon aus den JetBrains .NET Tools dotPeek und ReSharper bekannt ist. Auch ILS Express wird nun mit dotTrace 5.0 unterstützt.

Sie können dotTrace 5.0 unter jetbrains.com herunterladen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -