Dritte IE 9 Platform-Preview veröffentlicht
Kommentare

Zum dritten mal hat Microsoft eine Preview des Internet-Explorers (IE) 9 veröffentlicht. Da mit der Preview das Rendering und die Performance getestet werden soll, ist auch in dieser Version keine Navigations-Funktionalität

Zum dritten mal hat Microsoft eine Preview des Internet-Explorers (IE) 9 veröffentlicht. Da mit der Preview das Rendering und die Performance getestet werden soll, ist auch in dieser Version keine Navigations-Funktionalität enthalten. Neu hinzugekommen ist nun unter anderem die Unterstützung des HTML 5-Elements Canvas und des Web Open Font Formats (WOFF). Darüber hinaus sind jetzt auch die HTML 5-Tags „Audio“ und „Video“ verfügbar.

Wie Dean Hachamovitch, General Manager für den IE auf dem IE-Blog erklärte, erwarteten die heutigen Nutzer im Hinblick auf Leistungsfähigkeit, Umfang, Reaktionsfähigkeit und Interaktivität mehr von nativen Anwendungen als von einer Webseite. Bei der dritten Plattform-Preview sei zu sehen, dass man weiterhin an einem Browser arbeite, der sämtliche Unterstützung für Text, Grafiken und Medien über Windows beziehe. So könne man durch die Ausnutzung der gesamten PC-Lauffähigkeit die bisherigen Grenzen für Webseiten aufheben.

Die dritte IE 9 Platform-Preview kann von Microsofts IE-Seite heruntergeladen werden. Weitere Einzelheiten finden sich im IE-Blog.

Internet Explorer 9 De
Internet Explorer 9 De
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -