Drupal 7: Und ewig lockt das Webinar
Kommentare

Das kommende Drupal 7 steht vor der Tür und soll das System unter anderem auch für technisch weniger versierte User interessant machen. Was dahinter steckt, wird am 11. Februar per Webinar verraten –

Das kommende Drupal 7 steht vor der Tür und soll das System unter anderem auch für technisch weniger versierte User interessant machen. Was dahinter steckt, wird am 11. Februar per Webinar verraten – Dries Buytaert, Drupal.org- und Acquia-Gründer sowie Jeff Noyes, Director of User Experience bei Acquia stehen Rede und Antwort zum Thema Making Drupal 7 Simple to Use for Everyone.

Los geht es um 15 Uhr unserer Zeit, per WebEx-gestützter Übertragung. Wer um diese Zeit Kaffe-und-Kuchen-technisch verhindert ist, hat um 20:30 Uhr noch einmal die Chance, dem Webinar beizuwohnen.

Auf der rund einstündigen Agenda für den Vortrag stehen dabei die folgenden Punkte:

  • How did we get here?
  • A quick review of the Drupal 7 experience strategy & goals
  • A demonstration of some of the usability improvement highlights in Drupal 7
  • What’s next?
  • Q&A mit Dries und Jeff

Die Teilnahme an den Webinaren ist nach kurzer Registrierung kostenlos.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -