Drupal 8 im Beta-Status
Kommentare

Das lange Warten nähert sich dem Ende: Das Open-Source-Content-Management-System Drupal nähert sich Version 8 – seit heute steht die erste Beta zum Download bereit.

Und das wurde auch Zeit; denn bereits im Februar 2014 konnte das Team enorme Fortschritte vermelden. Während User per se keine Probleme mit der neuen Version haben dürften, mussten sich vor allem Entwickler durch die Integration des Symfony-Frameworks auf ein neues Arbeiten gefasst machen. Das führte sogar zu so viel Unmut, dass es mit Backdrop vor über einem Jahr sogar zu einem Fork kam, der den Umstieg erleichtern sollte … Doch beschäftigen wir uns zunächst einmal mit der Gegenwart: Drupal 8 Beta 1.

Drupal 8 Beta 1

Endlich ist es so weit: Dries Buytaert hat die erste Beta von Drupal 8 veröffentlicht. Mit über 11.500 Patches von mehr als 2.300 beteiligten Personen in den vergangenen 15 Alpha-Releases kann man dabei durchaus von einem gewichtigen Release sprechen. Dennoch steht allen Testern und Entwicklern noch ein langer Weg bevor:

Start by downloading Drupal 8.0.0-beta 1 and installing it! Drupal 8 definitely still has bugs, and we need your help to discover them. Let us know what bugs you find in the Drupal core issue queue. (Please search the known issues before filing.)

Und so kommt es, dass nicht nur Entwickler noch einiges zu tun haben werden – auch Designer, Übersetzer und all jene, die sich an der Dokumentation beteiligen wollen, können die Beta nutzen, um ihre Arbeit – wenn nicht bereits geschehen – aufzunehmen.

Vor allem Entwickler von Modulen sollten sich das Release genau ansehen: die wichtigsten neuen APIs sind jetzt weitestgehend stabil, so dass man mit der Migration der Module beginnen könne. Nicht zu vergessen, dass es unter der Haube noch weitere Änderungen gab.

Drupal 8 – die Kontroverse

Wie bereits erwähnt, hatten die Änderungen in Drupal 8 anfangs viele Skeptiker auf den Plan gerufen. Das ging sogar so weit, dass mit Backdrop ein eigener Fork auf die Beine gestellt wurde – was die Community noch mehr zu spalten drohte. Dieser Fork entstand vor allem dadurch, dass sich viele der langjährigen Nutzer über Jahre hinweg nicht aus dem Drupal-Ökosystem herausbewegt hatten.

Dabei gab es zu dieser Zeit bereits eine enorme Verbreitung des Symfony-Frameworks – durch die Übernahme der Architektur öffnet sich Drupal quasi über Nacht einer nicht zu unterschätzenden Community. Und die wird mit den in Drupal 8 verwendeten Symfony-Komponenten ihre Freude haben.

Alles neu macht Drupal 8

Über die Neuerungen in Drupal 8 haben wir bereits in der Vergangenheit umfassend berichtet. Auszugsweise möchten wir an dieser Stelle auf folgende Beiträge verweisen:

Das ist aber noch lange nicht alles: Zwischenzeitlich war sogar das Team von JetBrains auf den Zug aufgesprungen und hatte der beliebten IDE PhpStorm 8 einen umfangreichen Support für Drupal 8 spendiert.

Drupal 7 to Drupal 8

Auf der DrupalCon in Amsterdam wurde noch ein kleines Goodie vorgestellt, das die Änderungen der Versionen noch einmal verdeutlicht. Das Cheat Sheet Drupal 7 to Drupal 8 zeigt übersichtlich, was sich mit dem kommenden Major Release ändern wird.

Abb.: Das Drupal 7 to Drupal 8 Cheat Sheet (klick, .pdf)

Abb.: Das Drupal 7 to Drupal 8 Cheat Sheet (klick, .pdf)

Ready, steady, go!

Nun liegt es an der Community, Drupal 8 Beta 1 ausgiebig zu testen und Feedback zu etwaigen Mängeln zu geben. Und je mehr Feedback aus der Community komme, desto schneller könne man mit einem finalen Release rechnen:

When will that be? „When it’s ready.“ The more people help, the faster we can find and fix bugs, and the faster 8.0.0 gets released. The faster 8.0.0 gets released, the faster we can start adding new features for Drupal 8.1.0.

Man könne sich aber noch mit Sicherheit auf ein paar weitere Beta-Releases einstellen, heißt es in der offiziellen Verlautbarung zum Release der Beta 1. Erst wenn alle kritischen Bugs – zur Zeit existierten noch 97 davon – ausgemerzt seien, würde der erste Release Candidate folgen.

Da heißt es nun: ranhalten. Sonst könnte sich die Sache noch etwas länger hinziehen.

tl;dr

Drupal 8 Beta 1 ist erschienen. Jetzt herunterladen und testen!

Aufmacherbild: White icon on a dark background von Shutterstock / Urheberrecht: 3DStyle

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -