Duetto soll C++ in JavaScript kompilieren und schneller als Emscripten werden
Kommentare

Ersten Benchmarks zufolge hat das dreiköpfige Team hinter Duetto einen Compiler geschrieben, der den Weg frei machen soll für die große Portierung von C++-Anwendungen in HTML/JS/WebGL-basierte Web-Anwendungen.

Ersten Benchmarks zufolge hat das dreiköpfige Team hinter Duetto einen Compiler geschrieben, der den Weg frei machen soll für die große Portierung von C++-Anwendungen in HTML/JS/WebGL-basierte Web-Anwendungen. Noch gibt es aber abgesehen von der Promotion-Homepage und den Entwickler-Blogs keine wirklichen Anhaltspunkte.

Seine Geschwindigkeitsvorteile schöpft Duetto allerdings aus einem Trick, der für die meisten Anwender eine bittere Pille sein dürfte: Während Konkurrenz-Compiler Emscripten unkritisch sämtlichen C-Code in JavaScript transpiliert, zeigt sich Duetto wählerisch. Entwickler müssen hier ihren Code noch einmal durchsuchen auf Typen-unsichere Zeiger oder Zeiger-Arithmetiken innerhalb von Strukturen, und diese Konstrukte umschiffen.

Abgesehen davon bekräftigt es die immer häufiger in Erscheinung tretende Tendenz zum JavaScript als Plattform. Wir behalten ein Auge auf die Sache.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -