Die Entwicklerkonferenz im Livestream

Google I/O 2015: Kommt Android Pay?
Kommentare

Der Countdown läuft: In San Francisco beginnt heute die diesjährige Entwicklerkonferenz Google I/O. Medienberichten zufolge wird im Zuge des Events ein neues Bezahlsystem mit dem Namen Android Pay vorgestellt. Außerdem soll das neue Betriebssystem Android M angekündigt werden.

Bei Google zählt man schon fleißig die Sekunden: heute Nachmittag um 18.30h MEZ beginnt die Keynote, die den Beginn der Google I/O 2015 einläutet. Auf der Entwicklerkonferenz werden die neuesten Hardware-Produkte, Android-News und andere Google-Produkte vorgestellt. Als das wichtigste Event des Internetkonzerns gibt sie wie immer schon im Vorfeld Anlass zu vielerlei Spekulationen von Experten und Medien.

Android Pay – Googles neues Bezahlsystem

Wie die New York Times unter Berufung auf drei verschiedene dem Unternehmen nahstehende Quellen berichtet, sollen noch heute Nachmittag wichtige Informationen zu einem neuen Google-eigenen Bezahlsystem bekannt werden. Anfang März hatte Google-Manager Sundar Pichai bekanntgegeben, das Unternehmen arbeite an einem mobilen Android-Bezahlsystem. Mit Android Pay könnte Google wichtige Schritte im Mobile Payment Segment zurücklegen und damit insbesondere in direkte Konkurrenz zu Apple Pay gehen.

Android Pay soll es Händlern ermöglichen, innerhalb ihrer mobilen Apps Kreditkartenzahlungen entgegenzunehmen. Darüber hinaus soll Google Wallet als Peer-To-Peer Payment App wieder eingeführt werden, mit der Nutzer einander Geld überweisen können. Für Google wäre das Bezahlsystem ein wichtiges Feature, um noch mehr Konsumenten ins eigene Ökosystem bestehend aus Software, Hardware und Service zu verankern.

Außerdem sind immer mehr Nutzer bereit, auch ihr Portmonnee zu digitalisieren, wodurch die großen Unternehmen derzeit versuchen genau an dieser Stelle eine Fuß in die Tür zu bekommen. Auch Samsung ist weiterhin ein wichtiger Spieler in diesem Bereich und hat zuletzt Loop Pay übernommen, ebenfalls eine digitale Geldbörse, die sich jedoch eine andere Technologie zunutze macht.

Android M

Außerdem soll eine neue Version des mobilen Betriebssystems vor der Tür stehen – aller Logik zufolge wäre das Android M. Ob MilkyWay, Milk Shake oder Marshmallow, die neue Version dürfte an einigen Ecken aufrüsten und ähnlich wie iOS 8 mit einen Fingerabdruck-Scanner, besserer Sprachsteuerung oder – siehe oben – einem Bezahlsystem aufwarten.

Weiteren Gerüchten zufolge könnte es Neuigkeiten zur Datenbrille Google Glass 2.0 geben oder im IoT-Bereich zur Plattform Brillo.

Der Livestream zur Google I/O 2015

Doch das spekulieren hat schon bald ein Ende, wer die Neuigkeiten live mitbekommen möchte, findet hier den offiziellen Live Stream für das Event.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -