Guardian, CNN, FT und Reuters gründen Pangea

Pangea: Werbe-Allianz gegen Facebook und Google
Kommentare

Renommierte Medienunternehmen wollen in der Online-Werbung künftig gemeinsame Sache machen und haben dafür die Pangaea Allianz gebildet. Durch den Zusammenschluss wollen sie Tech Giganten wie Google und Facebook die Stirn bieten.

Fünf große Medienunternehmen haben sich zusammengeschlossen, um ihre Online-Werbung in Zukunft gemeinsam zu vermarkten: The Guardian, The Economist, The Financial Times, CNN und die Nachrichtenagentur Reuters. Ihre Allianz, getauft auf den Namen des letzten globalen Kontinents Pangaea, soll in der Lage sein in Sachen Online-Werbung gegen große Konzerne wie Microsoft, Google und Facebook anzutreten. Dies gab der Guardian nun bekannt.

Pangaea bietet eine Plattform für Programmatic Advertising

Die beteiligten Partner wollen ihre Anzeigenplätze gebündelt über eine Plattform für Programmatic Advertising, dem computerisierten Handel mit digitalen Werbeflächen, verkaufen. Durch die Initiative sollen Marken Zugang zu über 110 Millionen Lesern bekommen. Pangaea soll sich insbesondere durch die etablierte Qualität der Partner auszeichnen, so Tim Gentry, Herausgeber des Guardians:

Pangaea’s uniqueness lies in the quality of its partners. We know that trust is the biggest driver of brand advocacy, so we have come together to scale the benefits of advertising within trusted media environments.

Initiative gegen Facebook, Microsoft und Google

Pangaea möchte damit auch der immer stärker werdenden Dominanz der großen Medienkonzerne entgegensteuern. Der Markt wird zunehmend von denjenigen bestimmt, die im ganz großen Maßstab arbeiten können. In Großbritannien werden allein Google und Facebook dieses Jahr für die Hälfte des digitalen Ad-Marktes verantwortlich sein.

Die Beta-Version von Pangaea soll bereits diesen April starten und zunächst von Vertretern aller beteiligten Medienunternehmen geleitet werden. In der Vollversion soll es die Angebote der Allianz noch dieses Jahr gehen, wobei sich dann ein eigenes Management- und Verkaufsteam um das Geschäft kümmern wird.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -